Schmerzt die Brust und in den Rücken gibt

Wenn die Brust schmerzt und gibt es zurück, wahrscheinlich haben Sie Probleme mit den inneren Organen, die sich in der Brust oder mit der Wirbelsäule. Wenn Sie mit diesem Bereich waren bisher Verletzungen, z.B. gebrochene rippen, Prellung des Thorax, Trauma der Wirbelsäule, während von Zeit zu Zeit entstehen Schmerzen, können Sie nur eine Folgeerscheinung.

Es kommt auch vor dass der Schmerz stört den Menschen für eine lange Zeit, und Schmerzmittel geben nur vorübergehende Linderung, in diesem Fall, am wahrscheinlichsten, es geht um chronischen oder fortschreitenden Erkrankung, die eine sofortige Behandlung. Wir betrachten einige Krankheiten, die Symptome sind Schmerzen in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken.

Wenn die Brust schmerzt und gibt es zurück: mögliche Ursachen

Schmerzen in der Brust und dem Rücken

Die Organe in der Brusthöhle befinden sich ziemlich nahe beieinander, und die Schmerzempfindungen, die sich in einem Organ, können sich über ein anderes, geben in verschiedene Teile des Körpers, zum Beispiel im Rücken, im arm, im Hals, im Bauch. Manchmal Schmerzen in der Brust, in den Rücken geben, dies geschieht bei folgenden Erkrankungen:

1 Grund - Probleme mit dem Skelett

Probleme mit dem Skelett, nämlich die Krümmung der Wirbelsäule, wie Skoliose, Lordose und Kyphose. Sie sind alle in späteren Stadien begleitet nicht nur den sichtbaren Defekten, wie zum Beispiel Asymmetrie im Bereich der Taille, der Schulterblätter und Schultern bei Skoliose und des Schmerzes. In der Regel tritt der Schmerz in der Brust, gibt in den Rücken, manchmal in einem arm oder den Hals, wobei der Mensch versucht, eine bequemere Position, in der Regel verzerrende Wirbelsäule. Wenn die Krümmung der Wirbelsäule nicht lange korrigieren eine Person verliert die Fähigkeit, sich in die richtige Position: mit glattem Rücken, symmetrische Schultern, ohne Durchbiegungen in der Lenden-und der Brustwirbelsäule, und mit jedem Jahr wird die Situation nur noch verschärft. Auch Schmerzen in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken kann durch eine Entzündung der rippenknorpel, oder wie sonst nennt man diese Krankheit – Morbus Tietze-Syndrom. Wenn Ihr am übergang des Knorpels (rebernogo) im Brustbein gebildet Dichtung, schmerzhafte Schwellung. Beim Druck darauf Schmerzen zunehmen, ebenso wie beim Husten und lachen. Meistens Schmerzen in der Brust in den Rücken gibt, vor allem beim Wechsel der Körperposition.

2 Grund - Erkrankungen der Verdauungsorgane

Erkrankungen der Verdauungsorgane kann durch Schmerzen in der Brust, die in den Rücken gibt. Das ist besonders charakteristisch für den sich entwickelnden Cholezystitis, unbehandelt, stechenden Schmerz in der Brust entsteht, breitet sich auf den Rücken und trägt Herpes-Charakter, später treten übelkeit und steigt die Körpertemperatur, begleitet von Fieber. Krampf der Speiseröhre, verursacht auch Schmerzen in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken. Dabei Schmerzen haben bedrückenden Charakter, und Ihre Entstehung hängt mit der Nahrungsaufnahme. Bei manchen onkologischen Erkrankungen der Verdauungsorgane beobachtet Schmerzen in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken, es ist sehr wichtig, so schnell wie möglich zu diagnostizieren und die Behandlung beginnen. Leider bei onkologischen Erkrankungen der Organe der Verdauung, der Schmerz tritt am häufigsten auf, wenn der Tumor bereits schlug eine große Fläche.

3 Ursache - Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße

Für Herzinfarkt Angina pectoris (eine Bedingung, die aus Mangel an Blutzufuhr zum Herzmuskel) ist gekennzeichnet durch einen stechenden Schmerz in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken. Dabei Schmerzen konzentrieren sich im linken Teil des Körpers und begleitet von Kurzatmigkeit, Atemnot und einem Gefühl der Angst. Meistens Angina pectoris entsteht durch übermäßige körperliche Aktivität bei untrainierten Personen, häufiger bei älteren Menschen. Auch, wenn die Brust schmerzt, gibt in den Rücken, dann kann dies ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung, nämlich einer massiven Lungenembolie. Bei dieser Krankheit tritt eine Verstopfung Lichtstreifen Lungenarterien, in der Folge entsteht eine Hypoxie. Während des Angriffs der Mensch nicht genug Luft, er spürt einen stechenden Schmerz in der Brust, Ausstrahlung in den Rücken und die Atmung wird häufiger und oberflächlich.

Wenn Sie Schmerzen in der Brust in den Rücken gibt, und stört Sie oft genug, macht es Sinn, eine Prüfung ablegen, vor allem, wenn Sie begleitet von Symptomen wie Kurzatmigkeit, Ohnmacht, oder Anzeichen von Problemen seitens des Magen-Darm-Trakt.

21.08.2019