Rückenschmerzen: was ist zu tun, wie Sie bestimmen was

Sehr schlecht, wenn eine Person beginnt etwas zu Schmerzen. Jeder von uns hatte jemals die Schmerzen, und diese Gefühle wollen schnell überwinden, um zu fühlen, in voller Gesundheit. Aber manchmal passiert es, dass die Schmerzen nicht von selbst und müssen eine Reihe von notwendigen Maßnahmen. Wahrscheinlich, ohne die Hilfe von Medizinern praktisch in vielen Situationen können wir nicht tun, und wenn irgendein Teil unseres Körpers beginnt zu Schmerzen, wir versuchen, besuchen Sie die Klinik, um herauszufinden, mehr über seinen Zustand. In diesem Artikel besprechen wir die Frage der Schmerzen im Rücken, sowie alles, was mit Ihnen verbunden ist.

Arten von Rückenschmerzen und Ihre Ursachen

Schmerzen im Rücken

Rücken, wie Sie wissen, ist bewegungsarmen Teil unseres Körpers. Um zu garantieren regelmäßige Training des Rückens, die Ihnen helfen, in der Zukunft zu vermeiden Verletzungen und Beschädigungen zu schützen, müssen Sie regelmäßig Sport treiben. Zum Beispiel, Arme und Beine trainieren können sogar auf Natürliche Weise, ohne Besondere Anstrengung – dies geschieht während der normalen Spaziergängen, beim tragen etwas gewichtete.

Viele von uns haben sicher davon gehört, dass eine Erkältung kann man nicht heilen, es in zwei Wochen findet in sich selbst. Und hier bezüglich des Rückens, dann eine solche mit Ihr nicht. Rückenschmerzen behandeln im Laufe der Jahre, und die positiven Ergebnisse kann man nicht erwarten. Wenn Sie sich die Statistik ansehen, dann ist leicht zu sehen, dass mit Beschwerden über Schmerzen im Rücken kommt fast die gleiche Menge wie mit SARS. Was sollten Sie tun, wenn Sie Rückenschmerzen?

Schmerzhafte Empfindungen, die ein Mensch fühlt, kann Aussagen über das Vorhandensein von verschiedenen Erkrankungen der Wirbelsäule, sowie die anderen inneren Organe. Um die Krankheit richtig zu bestimmen und eine genaue Diagnose, medizinischen Arbeitern zu müssen, einige der Forschung, nehmen Sie die notwendigen Tests, und Sie könnten Sie bitten, einen Ultraschall. Ziehende Schmerz kann sowohl im Bereich des Rückens und der Lende. Es kann drastisch zu geben in den Brustkorb, die Beine und auch den Bauch.

Die wichtigsten Ursachen für Schmerzen im Rücken:

  1. Ziemlich häufige Ursache von Schmerzen im Rücken können nicht nur Krankheiten aus dem Bereich der Neuralgie, sondern auch jene, die im Zusammenhang mit dem endokrinen System. Nehmen wir zum Beispiel die Osteoporose ist die Krankheit völlig unbemerkt und Beschwerden auf einen Wunden Rücken sind das einzige Symptom.
  2. Sehr oft kann Rückenschmerzen sein, wenn ein Mensch krank wird Pleuritis. In diesem Fall gibt es akute oder chronische Prozess in der Lunge des Patienten. Beim Menschen Husten, Kurzatmigkeit, sehr starke Beschwerden im Bereich der Brust, oft auch Fieber.
  3. Nierenerkrankung kann auch einer der Gründe, warum der Rücken schmerzt. Dies passiert zum Beispiel Nierensteine oder Nierenbeckenentzündung.
  4. In sehr seltenen Fällen Schmerzen im Rücken aufgerufen Krebs Metastasen in der Wirbelsäule. Davon erscheint auch starke Schmerzen, die schwer zu ertragen.
  5. Im Fall von Arthrose, auftreten, auch dystrophische Störungen im Gelenk-Knorpel. Diese Erkrankung am besten behandelt wird Massage und Reflexzonenmassage. Man kann sogar mit Akupunktur.
  6. Beim Fortschreiten foramina Leistenbruch, der Mensch fühlt sich ziemlich scharfen Schmerz, und selbst nicht in der Lage, damit umzugehen. Zur Verbesserung der Allgemeinzustand des Patienten ist in der Regel verwendet Novocaine Blockade.

In welchem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen

Sie begann zu bemerken, dass die lästigen Schmerzen beunruhigen Sie immer öfter und mit jedem mal werden Sie stärker und unerträgliche? Dann sind Sie dringend notwendig, eine Prüfung in einer medizinischen Einrichtung. Telefonisch oder über das Internet eine Diagnose gar nicht gestellt wird, und sehr oft finden Menschen, die auf der Suche nach Antwort auf Ihre Frage bezüglich Gesundheit im Internet. Tun Sie es nicht Wert – so passen sich stark verletzen, außerdem verlieren Sie wertvolle Zeit, die verwendet werden könnten, einen Arzt zu sehen. Deshalb nur einen persönlichen Empfang von einem guten Doktor wird Ihnen helfen, mit der Krankheit fertig zu werden.

Alle wissen, dass die richtige Diagnose, die in einem frühen Stadium gestellt wird, ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Wenn die Verzögerung der Besuch im Krankenhaus, Sie geben die Möglichkeit, bestimmte Prozesse in Ihrem Körper weiter voran, und die Folgen für Sie können sehr traurig. Ein ähnliches Verhältnis zu Ihrer Gesundheit manchmal führt zu schwere chirurgische Eingriffe, vielleicht sogar zu einer Behinderung.

Nicht Wert bestimmen für sich selbst die Diagnose selbst und wählen Behandlung. Nicht hinausschieben, Sie müssen einen Termin bei meinem Therapeuten, und er wiederum in der Lage, leiten Sie an die richtige Fachperson und gibt eine Richtung für die übergabe der notwendigen Analysen. Erst danach setzen Sie die Diagnose. In diesem Fall mit Erkrankungen des Rückens sehr oft gehen die Untersuchungen beim Urologen, traumatologist, machen Röntgenaufnahmen und Ultraschall-Untersuchung.

Helfen Sie sich selbst zu Hause

die Behandlung des Rückens

Wenn Sie genau wissen, dass die Schmerzen im Rücken haben Sie aufgrund der schlechten Haltung, dann müssen Sie sich selbst zu helfen. Fehlhaltungen, wie Sie wissen, schafft eine Spannung auf die Wirbelsäule, wodurch entstehen verschiedene Erkrankungen. Trägt dazu bei den Verbleib in unbequemen Posen, viele Stunden, Bewegungsmangel.

Kümmern uns um Ihre Gesundheit, übungen für den Rücken und den ganzen Körper. Ein guter Weg, den Rücken entspannen – Vis am Reck. Auch eine gute Idee, schwimmen zu gehen, es ist im Wasser unser Rücken kann sich zu entspannen, denn es nimmt seine Natürliche Stellung.

Sehr wichtig zu wissen, wenn jeden Tag ein paar Minuten stehen an der Wand, so dass Sie berühren Ihren Nacken, Schultern, Gesäß und Kälber, eine einfache übung zu erarbeiten, die perfekte Körperhaltung und dienen als gute vorbeugende Erhaltung der richtigen Position des Rumpfes.

Natürlich, jeder von uns weiß, dass die Behandlung in der häuslichen Umgebung ist sehr gefährlich, aber helfen, mit akuten Schmerzen können und sollten. Ihnen helfen kann auch ein normaler Dusche mit Wasser bei Raumtemperatur, Traktion auf hartem Untergrund.

Schmerzen im Rücken während der Schwangerschaft

Häufig bei Jungen Mädchen, die sich in einer interessanten Position, entstehen Schmerzen im Rücken. Vor allem zum Ende des etwa 75% der Frauen leiden unter dieser Unannehmlichkeiten. In den meisten Fällen ist die Lende schmerzt wegen der neuen Belastung, die das stört und provoziert Schmerzen. Oft sind Rückenschmerzen in der Schwangerschaft oder wegen der Verschlechterung von Osteoarthritis, oder aufgrund von Erkrankungen der Nieren, nicht nur Belastung sind möglicherweise die Ursache für Ihr leiden.

Um seine leiden zu lindern, schwangeren wird empfohlen, auf die Seite legen bis zur vollständigen Pflege von Schmerzen. Sie gelten für die Rückseite trockene Wärme, Salben. Die Salbe sollte der Arzt Holen, so wie für schwangere ist es sehr gefährlich.

Frauen, die hatten oft Schmerzen im Rücken während der Schwangerschaft, neigen dazu, während der Geburt die Periduralanästhesie. Die neueste ist eine effektive und sichere Methode der Betäubung. Aber dennoch, diese Methode gilt als eine medizinische Intervention, hat seinen Gegenanzeigen und medizinische Komplikationen. Diese Anästhesie erhöht die Dauer der Geburt, die dazu führen können, die Verwendung von speziellen medizinischen Werkzeugen für die Hilfe der Frau.

23.09.2019