Der Rücken schmerzt beim einatmen

Schmerzen beim Seufzer

Schmerzen in der Brustwirbelsäule beim einatmen der Luft ist ein Zeichen von entzündlichen Prozessen in der Lunge oder pleura. Darüber hinaus, ein ähnliches Symptom deutet auf degenerative Störungen im Bergrücken (Osteochondrose). Schmerzen im Rücken beim einatmen kann verschiedene Etymologie. Die Intensität, den Charakter der Symptome, Faktoren und Merkmale der Lokalisierung dieses Symptom weiter unten erläutert wird.

Die Ursachen der Schmerzen

Rückenschmerzen, verhindert einen tiefen Atemzug zu nehmen, kann auftreten, aufgrund von vielen Faktoren ab. Ein akuter Anfall auftreten, ist in der Lage, zwischen oder unter den Schulterblättern, in der Lende, Rücken rechts oder Links. Die Lokalisation der Beschwerden hängt von der Krankheit, die bewirkt, dass ein ähnliches Symptom. Um zu verstehen, warum der Rücken schmerzt beim tiefen einatmen, müssen sich mit den möglichen Erkrankungen.

Viele Pathologien der Organe des Brustkorbes kann sich scharfen Angriffen im oberen Teil des Rückens. Am häufigsten Beschwerden zwischen den Schulterblättern, in der Brust, unter den Schulterblättern entsteht wegen der Entwicklung solcher Erkrankungen, wie:

  • Osteochondrose;
  • Rippenfellentzündung;
  • Entzündung der dorsalen Muskulatur (Myositis);
  • zwischen den rippen Neuralgie;
  • Entzündung der Lunge.

Schmerzen bei solchen Beschwerden ist eine akute, geht unter die Schulterblätter. Außerdem Schmerzen in der Lage sind, bedecken die gesamte Brust. Es gibt auch andere Symptome, die helfen, die etwa bestimmen, die Ursache für Beschwerden im Rücken.

Ursachen von Schmerzen beim Seufzer

Zum Beispiel, schneiden Schmerzen in der Brustwirbelsäule Auftritt beim einatmen und Bewegung ist typisch für Arthrose. Unbehagen dabei verstärkt mit dem heben von Lasten, beim bücken, gehen, Wechsel der Haltungen. In der Regel, Erleichterung tritt in Ruhe, liegend auf einer Ebenen Fläche.

Bei einer Entzündung der Lunge, außer starken Schmerzen unter den Schulterblättern, kann es zu einer Temperatur über 37, Husten, eine leichte Atemnot. Der Mensch längere Zeit gequält vom ständigen Unwohlsein, Müdigkeit und Schwäche. In dieser Zeit Beschwerden im Rücken kann höchstens manifestieren rechts oder Links. Darüber hinaus bilaterale Entzündung der Lunge verursachen Schmerzen hinten in der Mitte.

Zwischen den rippen Neuralgie ist in der Lage, sich in die Brust sowohl auf der rechten und auf der linken Seite. Alles hängt von der Stelle der Verletzung der Nervenwurzel zwischen den rippen. Starke Schmerzen bei dieser Krankheit, mit Ausstrahlung in den Rücken, gut gefühlt während der Palpation. Linderung kann eintreten, wenn das liegen auf der betroffenen Seite, D. H. die Beweglichkeit der Phase sinken, unangenehme Anfälle zu verringern.

Intensive Beschwerden beim tiefen einatmen, verursacht durch Maligne Tumoren, wird durch die Keimung des Tumors in die schützende Hülle der Lunge. In dieser Zeit gibt es akute Schmerzen, Ausstrahlung in den Rücken. Tumoröse Prozesse im oberen Teil des Rückens auftreten und heftigen Anfällen von Links und rechts, sowie hinten in der Mitte. Alles hängt von der Lokalisation der malignen Dichtungen und das Ausmaß seiner Entwicklung.

Warum entstehen die Schmerzen im Rücken beim Seufzer
Beachte! Onkologische Erkrankungen manifestieren akuten Schmerzen, insbesondere mit einem tiefen Atemzug, bereits in den späteren Stadien seines Auftretens. Bis zu diesem möglicherweise Husten mit Blut, Unwohlsein, Schwäche.
Kreuzschmerzen

Kreuzteil, die am häufigsten stört den Menschen unangenehmen Empfindungen. Dieser Teil der Wirbelsäule Unterziehen Löwenanteil aller Belastungen auf die Wirbelsäule, daher mehr als andere leidet die verschiedenen Pathologien.

Rückenschmerzen beim einatmen kann durch die Schädigung der nervenprozesse in den betroffenen degenerativen Prozessen der Wirbelkörper (Osteochondrose). Außerdem Anfälle von akuter und einem starken Charakter (Hexenschuss) sind in der Lage, auftreten unten in der Mitte in Folge der Ischias.

Es ist erwähnenswert, dass zusätzlich zu den Pathologien der Wirbelsäule, Schmerzen im lumbosacral sacral region mit einem tiefen Atemzug auftreten, sind in der Lage, bei akuten Entzündungen in den Nieren, infektiöse Erkrankungen der Organe des kleinen Beckens. Probleme mit dem Darm auch können sich Beschwerden im Rücken hinten mittig.

Wenn Schmerzen im unteren Rücken erschien rechts, kann die Rede gehen über die Probleme mit den Organen des Urogenitalsystems bei Frauen. Meist sind solche Symptome hat eine Zyste des rechten Eierstock. Verschiedene Arten von Schmerzen zeigt das Fortschreiten der Erkrankung und erfordert eine sofortige Behandlung. Das gleiche kann mit dem linken Fortsatz. In einem solchen Fall nicht zu verzögern Appell an die Spezialisten. Ignorieren die Symptome, bringen Sie bis zum Abszess oder eine Beschädigung der Stiele Zysten, was wiederum drohen schwere Komplikationen.

Rückenschmerzen beim Seufzer
Wichtig! Das häufige auftreten von Schmerzen im unteren Rücken während der Einatmung oder bei der Bewegung signalisieren kann über die gefährliche Krankheit im Körper. In diesem Fall wird empfohlen, eine Prüfung.

Diagnose

Schmerzen unterschiedlicher Intensität und Häufigkeit, tauchten mit einem tiefen Atemzug kann viele Ursachen haben. Deshalb es ist wichtig, eine umfassende Diagnostik. In dieser Zeit ärzte versuchen, mögliche Faktoren zu untersuchen, die den Schmerz provozieren, und mit Hilfe der Methoden der Untersuchung, herauszufinden, das Niveau der Entwicklung einer Krankheit.

  1. Die Studie von biologischem Material (blutabnahme, Finger, Urin). Dieser Ansatz hilft festzustellen, ob eine Entzündung im Körper, und die Ernsthaftigkeit der Anwesenden Pathologie.
  2. Hardware-instrumentelle Methoden (Computertomographie und MRI, Ultraschall, Röntgen, EKG) bieten die Möglichkeit, die Krankheit zu entdecken und das Ausmaß seiner Entwicklung. Darüber hinaus, Forschung helfen, zu bewerten den Zustand des betroffenen Segmentes Wirbels oder des inneren Organs, und auch andere Pathologien auszuschließen.

Eine umfassende Diagnose ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Erst nach der Entdeckung der Quelle der Schmerzen im Rücken beim einatmen, kann der Arzt verschreiben eine angemessene Behandlung, die zielt auf die spezifische Pathologie.

Diagnostik Schmerzen

Behandlung von Schmerzen im Rücken beim einatmen

Die Entstehung von Rückenschmerzen, die mit der Zeit schlimmer beim einatmen, hat eine Vielzahl von Faktoren für die Entstehung. Ihre Beseitigung hängt von der wahren Ursachen für das, was provoziert ein ähnliches Symptom. Mit anderen Worten, die Behandlung wird nach gründlicher Untersuchung und der Bestimmung der Quelle des unangenehmen Empfindungen.

Die festgestellten Pathologien in der Regel nach folgendem Schema behandelt:

  • das Kupieren des Schmerzsyndroms (Spasmolytika, Analgetika);
  • die Abnahme der Entzündung und Schwellung in dem betroffenen Bereich (Antibiotika, nichtsteroidale Mittel, Muskelrelaxanzien);
  • Erhaltung der körpereigenen immun – Ernennung von einem Komplex von Vitaminen (vor allem wirksame Arzneimittel In der Gruppe);
  • Zuweisung von Verfahren, manuelle Therapie, medizinische Massagen und eine bestimmte Diät (je nach Krankheit).
Bitte beachten Sie! Alle notwendigen Medikamente für die Behandlung ernennt der Arzt auf der Grundlage der identifizierten Krankheit. Spezialist kombiniert mehrere Drogen. Dieser Ansatz erzielt eine bessere Wirkung bei der Behandlung dieser oder jener Erkrankung.
Wie zur Behandlung von Rückenschmerzen beim Seufzer

Starke Schmerzen während der Inspiration – eine gefährliche Zeichen von pathologischen Prozessen im Körper. Nicht empfehlenswert, sich selbst zu behandeln, und gedankenlos zu nehmen Analgetika in der Hoffnung, dass von dieser Krankheit verschwinden. Bei allen Beschwerden im Rücken muss dringend gehen an einen Arzt wenden. Es hilft nicht ausführen Krankheit, und vermeiden Sie die unangenehmen Folgen.

27.07.2018