Welcher Arzt behandelt Rückenschmerzen

Welcher Arzt behandelt Rückenschmerzen

Wenn eine Person tut der Rücken weh und er versteht nicht, welcher Arzt zu konsultieren, und in der Poliklinik der zuständige Büro fehlt, dann hilft ein Spezialist im Bereich der Therapie. Dieser Arzt führt vorbereitende diagnostische Maßnahmen, dann senden Sie einem Patienten zu anderen ärzten. Heute erfahren Sie, zu welchem Arzt gehen, wenn stört das Schmerzsyndrom.

Wer hilft, wenn es weh tut

Experte vertebrolog behandelt Schmerzen im Zusammenhang mit Problemen der Wirbelsäule. Der Arzt Neurologe hilft bei der Einengung des Nervs, auch wenn die Entzündung befällt Nervenzellen. Wenn bei einem Patienten manifestiert Dysfunktion der inneren Organe, dann helfen ihm die Experten der Kardiologie, Gastroenterologie.

Welcher Arzt behandelt den Rücken? In der Medizin viele Spezialitäten mit einem schmalen Profil. Zuerst der Mensch nicht in der Lage zu entscheiden wohin Sie sich wenden, wenn Sie Probleme mit dem Rücken. Wenn Sie unter Rückenschmerzen, eine chronische Pathologie, so muss man zuerst sich zu einem örtlichen Arzt, der sich mit Ihrer Behandlung. Verschiedene Schmerzempfindungen durch verschiedene pathologische Prozesse. Schmerzen stören kann oder es den Menschen immer nur von kurzer Dauer.

Wenn der Rücken schmerzt, ist die Ursache dieses krankhaften Zustandes kann in spondylosis, bei der die knöchernen Strukturen stark wachsen. Auch der Patient kann taub und Schwächung der Beine. In diesem Fall ist es erforderlich, Kontakt zu einem Neurologen oder vertebrologu. Wenn der Schmerz hat einen scharfen Charakter, ist es wahrscheinlich, dass die Muskeln entzündet sind. Solche Schmerzen werden geringer, aber dauert es lange. Entzündung geschieht aufgrund der Tatsache, dass der Mensch переохладился oder körperliche Belastung erlebt. Heilen solche Schmerzen hilft Neurologe.

Schmerzsyndrom stechenden Charakter signalisiert eine mögliche Pathologien der Atmungsorgane, выделяющую den Urin. In einem solchen Fall zu behandeln, werden die Experten der Pneumologie, Urologie. An wen gehen wenn der Rücken schmerzt? Stechen im Rücken wird dann, wenn der Patient den Rücken zerriss. Eine solche Symptomatik ist, zum Beispiel, wenn zwischen den verrutschten Wirbel. Dem Patienten helfen können Neurologen oder vertebrolog. Wenn der Rücken schmerzt, aber es ist unklar welcher Arzt hilft, dann wenden sich an Therapeuten. Er berät den Patienten, verweist auf die Diagnose.

Wenn der Arzt studiert die Informationen, analysiert die Pathologie Klinik, er empfiehlt anderen Spezialisten für die Behandlung.
Über vertebrolog

Es ist der Doktor, der Student Erkrankungen der Wirbelsäule. Ein Arzt ist auch in der Lage, machen verschiedene Arten von Massagen, wendet die manuelle Therapie, führt die Plastik der Wirbelsäule. Die Ursachen für solche Schmerzen sind unterschiedlich:

Wertebrolog
  • Schlafen auf dem sehr weichen oder harten Betten.
  • Menschen schlafen in der falschen Position.
  • Wenn Kissenbezug, Bettbezug und Bettlaken bestehen aus künstlichen Stoffen.
  • Der Mensch ist gezwungen, keine schwere körperliche Arbeit.
  • Das ständige sitzen in einer Position bei der Arbeit am Laptop.
PRÄVENTION VON PATHOLOGIEN

Um nicht gestört Schmerz Prävention zu beachten. Schlafen muss man auf einem solchen Bett, bei dem die Durchschnittliche Steifigkeit, wünschenswert für einen angenehmen Schlaf ist die Matratze. Wenn die Oberfläche des Bettes hat eine starke Steifigkeit oder das Bett ist sehr weich, dann entstehen Verformungen der Wirbelsäule. Noch ist zu überwachen Körperhaltung. Wenn die Arbeit mit dem langen sitzen in der gleichen Position, dann muss man öfter ein Training durchführen, das gut strafft und beseitigt Steifheit der Muskeln.

Bei der Arbeit am Laptop muss man richtig abholen ein Stuhl mit Tisch. Der Rücken erfährt überspannung, wenn ein Stuhl eine hohe Rückenlehne. Armlehnen befestigen Hände, so dass die Wirbelsäule nicht zu stark zu belasten. Von übergewicht loswerden sollte. Er belastet die Wirbelsäule, die Wahrscheinlichkeit der Bildung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, zwischen den wirbeln Hernien erhöhen. Wir sollten öfter schwimmen, in Bewegung zu engagieren, dann Spinale Muskeln werden straffer, der Rücken wird flexibler. Wenn man einen schweren Gegenstand zu heben, der Rücken sollte gerade sein, sonst wird es Probleme mit der Wirbelsäule.

Neurologe

Finden Sie einen Spezialisten vertebrologii schwierig. In diesem Fall ist der Patient geht zum Therapeuten, der empfiehlt, Neurologen. Qualifizierte Neurologe besitzt die gleichen Fähigkeiten wie vertebrolog. Neurologe Diagnosen mit der Behandlung:

  • Ischias;
  • Bandscheibenvorfall zwischen den wirbeln der verschiedenen Stadien der Entwicklung;
  • Osteochondrose, osteophytes';
  • Entzündungen des ischiasnervs und andere Pathologien des Nervensystems.

Der Mensch erlebt Schmerzen des Rückens, aber die Ursachen der Schmerzen sind unterschiedlich, Sie können es sein, die Pathologien der Atemwege, endokrine Drüsen. Auch das Schmerzsyndrom verursacht infektiösen Prozess, Onkologie.

Andere Doktoren

Wenn der Neurologe das Problem nicht behoben, die Ursache der Schmerzen kann in pathologischen Prozessen, Auswirkungen auf die Nieren. Der Patient dann hilft Nephrologe oder Urologe. Schmerzsyndrom der Brust-Wirbelkörper-Segment kann sich auch durch pulmonale Pathologie. Wenn das Schmerzsyndrom stechende Charakter, gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit der Entzündung der Atemwege.

Schmerzen in der Brust, Brustbereich, Rücken verursachen Pathologie des Herzens und der Blutgefäße. Zeitnahe kardiologische Beratung und Hilfe senkt die Wahrscheinlichkeit für einen Herzinfarkt und ischämische Veränderungen des Herzens. Wenn der Patient gestört calcium-Stoffwechsel, der menschliche Körper leidet unter einem Mangel an Kalzium, Probleme mit dem Bewegungsapparat, bei Menschen Rückenschmerzen. In diesem Fall benötigt der Patient eine эндокринологическая Beratung.

Die Diagnose von pathologischen Veränderungen des Bindegewebes hilft Rheumatologen. Er heilt Entzündungen der Gelenke, hilft Schmerzen zu beseitigen. Manchmal eine alte Verletzung macht sich bemerkbar nach längeren Zeitraum. Der Patient kann vergessen, dass vor 2-3 Jahren wurde er verletzt, er denkt, dass einfach physisch überarbeitet. Wenn die Schmerzen nicht bessern, andere Doktoren nicht helfen, ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren.

Schmerzen stechende Charakter kann die Folge von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt (Magen und Darm). Diese Colitis, Entzündungen des Magens, der Gallenblase oder es gibt Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, appendix, mit anderen Organen des Verdauungstraktes. Wenn es einen Verdacht auf onkologische Prozesse im Körper, dann lohnt sich eine Beratung. Onkologie sicher aufs neue ist besser in der Anfangsphase der Bildung.

Prämenstruelles Syndrom bei Frauen kommt es bei gynäkologischen, kotelettstränge kann schwer verletzt. Solche Schmerzen sind durch die abnorme Lage des Uterus, Schwangerschaft, fließt außerhalb der Gebärmutter, entzündliche Prozesse der weiblichen Geschlechtsorgane. Auch wenn die Schwangerschaft normal ist, das die Schmerzen auch auftreten können.

Wenn eine schwangere Frau abholen Bandage, wird der Schmerz aufhören. Frau braucht beim Frauenarzt konsultieren.

Wer bestimmt Schmerzen der Lendenwirbelsäule Zone

Wenn die Lende schmerzt, welcher Arzt hilft? Rückenschmerzen können aufgrund von Problemen mit der Wirbelsäule oder eine Verletzung der Funktionen von einigen der inneren Organe. Deshalb schätzt der Symptome, und leitet dann mit einem Experten zuerst Therapeut. Wenn ein Mensch lange Zeit in einer unbequemen Position,dann hat er mit der Zeit schmerzt der Rücken. Aber wenn er Ruhe hat, wärmt, erhält eine Verfahren in Abwesenheit von Kontraindikationen, dann ist dieses Unbehagen wird selbst ärztliche Hilfe nicht erforderlich.

Wenn die Lende schmerzt, dann ist Häufig die Ursachen sind Traumata, die Frakturen der Wirbelsäule. Akute Schmerzsyndrom der Lendenwirbelsäule Zone tritt wegen Bandscheibenvorfall liegt zwischen den wirbeln, eine Vorwölbung. Reizung des ischiasnervs, zeigt sich die Klinik sciatica's. Schmerzen erstrecken sich vom Gesäß Zone an der Sohle. Bei einem schweren Fall ein oder zwei Beine fließen können, entsteht Lähmung. In diesem Fall wird die kontextbezogene Hilfe von einem Neurologen oder Neurochirurgen.

Wer bestimmt Schmerzen der Lendenwirbelsäule Zone

Lenden Radikulitis kann dann auftreten, wenn der Mensch unbeholfen den Rücken verbiegen. Schmerzen zu verlosen Gesäß-Bereich oder Oberschenkel. Der Patient steht auf und bewegt sich mit Mühe. Heilen Ischias hilft der behandelnde Neurologe. Onkologische Prozesse auch provozieren lumbalen Schmerzsyndrom Zone. Dann benötigt der Patient ein Onkologe zu konsultieren.

Schmerzen der Lenden-Segment kann aufgrund der Pathologien der Organe выделяющую Urin. Abgesehen von den Schmerzen beim Menschen Wasserlassen gestört, es wird sich Erbrechen, Erbrechen auftreten, zeigen sich die änderungen mit der Hyperthermie und anderen Symptomen. Der Patient hilft Urologe oder Nephrologe. Wenn Männer Prostata entzündet, wird der Schmerz unterschiedlich nach der Stelle der Ortung, auch schmerzhaft Lenden-Zone. Schmerzsyndrom hat eine andere Intensität, schmerzhaft Hodensack mit Perineum. Konsultieren man bei den Urologen.

Diagnose

Diagnoseverfahren helfen dabei, sich mit einem Fachmann, der wird den Patienten behandeln. Findet statt:

  • Untersuchung von Urin mit Blut, es hilft entzündliche Prozesse zu identifizieren.
  • Radiographic Untersuchung mit verschiedenen Projektionen.
  • CT hilft zu erkennen die Folgen der Verletzungen.
  • MRT am genauesten stellt die Verbreitung des pathologischen Prozesses. Nur einmal pro 30 Tage nicht verwenden.
  • Uzi Problem zu identifizieren mit cartilages, sehnen, onkologische Prozesse.
  • Mit Hilfe electromyograms geschrieben elektrische Signale geschieht durch die Kürzungen der Muskeln. Diese Methode erkennt wie gut funktionieren die Muskel-Gewebe.

Wenn Sie besorgt über Schmerzen des Rückens, ist es am besten nicht zu ertragen den Schmerz, nicht selbst behandeln, sondern sofort um Hilfe anrufen, mit dem wir auf andere Spezialisten. Dann nicht doch zu Komplikationen im Körper, die nicht immer erfolgreich behandelt werden, so dass die Gesundheit besser, nicht zu riskieren.

29.07.2018