Nach dem Schlaf Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule: Ursachen und Behandlung

Robust und erholsamen Schlaf sorgt nicht nur für eine gute Gesundheit und Arbeitsfähigkeit im Laufe des Tages. Er ist auch ein Indikator für den Gesundheitszustand. Oft Leute beschweren sich, dass nach dem Schlaf im Lendenbereich Rückenschmerzen. Diese Situation kann man nicht ignorieren, da Sie nicht immer Ihre Gründe sind harmlos.

Pose

Misslichen Lage

Während des Schlafens die Wirbelsäule und der Hals sollten auf der gleichen Ebene, um optisch zwischen Ihnen eine gerade Linie zeichnen konnte. Wenn Sie nach dem aufwachen den unteren Rücken zieht, die Ursache, in Erster Linie zu suchen in einer Schlafkabine. Die Matratze sollte so sein, dass die Wirbelsäule nicht bewegen und befand sich nicht in der Spannung, d.h. zu harte und zu weiche Produkte nicht geeignet sind.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Position des Körpers während des Schlafes. Das auftreten von Beschwerden im unteren Rücken provozieren folgenden Positionen:

  1. Auf dem Bauch liegend. Rückenmuskulatur gezwungen, ständig in der Schwebe, und zur Seite Gedrehter Kopf eine zusätzliche Belastung.
  2. Rückenlage mit gestreckten Beinen. Erhöht sich die Biegung der Wirbelsäule im Bereich der Lendenwirbelsäule, wodurch entsteht Muskelkrämpfe, begleitet von Schmerzsyndrom.

Im ersten Fall empfiehlt es sich, entfernen Sie das Kissen unter den Kopf und legen Sie Sie unter dem Bauch, im zweiten – unterlegen unter die Knie. Aber die perfekte Position für den Schlaf ist die Haltung des Embryos – auf der Seite liegend mit angewinkelten Beinen. In diesem Fall die Wirbelsäule ruht, durch den Kauf der natürlichen Biegung.

Osteochondrose

Spin

Es kommt vor, dass der Schlafplatz mit Umweltaspekten richtig, und der Schmerz weiterhin zu stören. Wenn Sie regelmäßig morgens den unteren Rücken zieht, kann die Ursache der Pathologie der Bandscheiben. Bei Menschen, die unter Arthrose, das Skelett ist weniger Mobil, wodurch er immer anfälliger für eine Vielzahl von physischen Belastungen. Ein langer Aufenthalt in einer Position für nur verschlimmert die Situation.

Die Diagnose wird von den meisten Menschen, die sich darüber beschweren, dass nach dem Schlaf Rückenschmerzen im Lendenbereich. Diese Funktion und ist eine der ersten Symptome der Krankheit.

Darüber hinaus darauf hinweisen:

  • ständige Müdigkeit, das erscheint auch nach leichter körperlicher Belastung;
  • das Rückenschmerzen ausgeprägten, stumpfen;
  • Zustand des Unbehagens in der Lende erscheint fast bei jeder Drehung oder Neigung des Rumpfes;
  • niesen oder Husten begleitet von akuten Schmerzen im Rücken.

Beim auftreten dieser Symptome sollten Sie einen Facharzt aufsuchen. Nach der Durchführung der diagnostischen Maßnahmen es wird die am besten geeignete Behandlungsschema, die zählen können:

  • Therapie mit den Händen und Reflexzonenmassage;
  • Massage-Kurs;
  • Heilgymnastik.

In der Regel danach nicht mehr Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich nach dem schlafen durch die Stärkung des Muskelkorsetts und der Wirbelsäule.

Nierenerkrankung

Skelett

Die Ursache der morgendlichen Kreuzschmerzen kann nur ein Arzt installieren. In der Praxis am häufigsten diagnostiziert Osteochondrose oder Pyelonephritis. Unterscheiden kann man Sie nach dem Charakter des Schmerzes. Im ersten Fall erscheinen Sie sofort nach dem Versuch, machen eine Bewegung, in der zweiten – die Beziehung zwischen Beschwerden im unteren Rücken und körperliche Aktivität fehlt.

Auch gibt es die folgenden Symptome der Pyelonephritis bei Frauen und Männern:

  • Schüttelfrost;
  • hohe Körpertemperatur;
  • häufiger Harndrang, schmerzhaft der Prozess erfolgt.

Der Zustand des Patienten ist dabei gekennzeichnet als schwer. Bei Frauen die Symptome der Pyelonephritis zusätzlich sind: Schwellungen, starkes brennen in der Harnröhre.

Die Krankheit ist sehr heimtückisch: oft ist es im Laufe der Jahre undicht verborgen und zeigt sich in der geplanten медосмотре Zufall, wenn es bereits in ein chronisches Stadium übergegangen ist.

Bei regelmäßiger Schmerzen in der Lendengegend ist es wichtig, so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Nach Erhalt der Ergebnisse der Analyse des Urins und einer Ultraschalluntersuchung wird er verschreiben Antibiotika-Therapie.

Zwischen den wirbeln Hernia

Oft diese Krankheit ist eine Komplikation von Osteoarthritis, kann aber aus anderen Gründen. Im Zusammenhang mit der Abnahme der Beweglichkeit der Wirbelsäule in den Nachtstunden Rücken im Lendenwirbelbereich nach dem schlafen schmerzt viel stärker als während des Tages.

Das Wesen der Pathologie besteht im folgenden: die Feste Hülle der Scheibe unter dem Einfluss irgendwelcher Faktoren gerissen. Durch die Risse fließt die flüssige Substanz, komprimiert die Nervenenden des Rückenmarks. Bei dieser Scheibe ragt, erinnert komprimierte Ballon.

Hernie lumbosacral spina – die am häufigsten auftretende Art der Krankheit-Dollar pro Anteil von 80% aller Fälle. Ursachen der Störung können sehr vielfältig sein: von der Führung eines ungesunden Lebensstils bis Osteochondrose und schwere Verletzungen verursachen.

Symptome Bandscheibenvorfall zwischen den wirbeln der Lendenwirbelsäule sind:

  • Schmerzen mit Ausstrahlung in Gesäß oder Bein;
  • seltener tritt ein taubes Gefühl in den Gliedmaßen.

Verschieben Behandlung dieser Krankheit kann nicht sein, das mit schwerwiegenden Folgen:

  • Herz-Gefäßsystem;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt;
  • radiculitis;
  • chronischer Bronchitis.

Bei einem fortgeschrittenen Stadium oft erhöht das Risiko von Lähmung der Gliedmaßen und Schlaganfall.

Спина1

Pankreatitis

Die Entwicklung der Entzündung in der Bauchspeicheldrüse immer begleitet durch das auftreten von Schmerzen im Lendenbereich. Er kann auftreten, zu jeder Zeit des Tages, aber stärker manifestiert sich in den Morgenstunden, nach dem Erwachen. Die Art der Schmerzen bei Pankreatitis dumm, es gürtet die gesamte Lenden-Abteilung. Darin besteht der Hauptunterschied dieser Krankheit von anderen möglichen Erkrankungen.

Andere Symptome einer Pankreatitis sind:

  • ausgeprägte Schmerzsyndrom im Oberbauch, die nicht verschwindet nach der Einnahme von Mitteln, die Krampf-oder Schmerzmitteln;
  • übelkeit, Erbrechen;
  • Verschlechterung des Allgemeinzustandes;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt;
  • den Appetit;
  • die schnelle Reduzierung des Körpergewichts.

Die Krankheit ist schwierig, es ist oft provoziert die Entstehung von Komplikationen:

  • Abszess der Bauchspeicheldrüse;
  • innere Blutungen;
  • Zuckerkrankheit;
  • Bauchfellentzündung.

Keine Behandlung kann tödlich sein.

Zwischen der Wirbelsäule entzündliche Krankheit

Спина2

Diese Krankheit wird durch das auftreten von degenerativen Veränderungen in den Gelenken der Wirbelsäule, was zu einer drastischen Verringerung der Mobilität. Die Ursachen der Pathologie kann als externe (übermäßige körperliche Aktivität) als auch innere (Vererbung, Autoimmun-Prozesse, etc.).

Die wichtigsten Anzeichen von entzündlichen Erkrankungen zwischen den wirbeln sind:

  • Rückenschmerzen direkt nach dem morgendlichen Erwachen, verschwindet nicht lange Zeit;
  • Beschwerden in diesem Bereich stören kann wie bei der Begehung der Bewegungen als auch im Ruhezustand;
  • Knirschen in den Gelenken der Wirbelsäule.

Die Behandlung der Erkrankung erfolgt mit Hilfe von Medikamenten, gymnastische übungen und orthopädischen Produkten.

Andere mögliche Ursachen

Morgendliche Schmerzen im unteren Rückenbereich kann die Mühe nicht nur wegen der Anwesenheit von oben genannten Krankheiten. Sie regelmäßig Auftritt kann durch den folgenden Zuständen und Pathologien:

  • Unzureichende körperliche Aktivität;
  • mentale und emotionale Störungen;
  • bösartige Neubildungen;
  • Schwangerschaft;
  • entzündliche Prozesse im Urogenitalsystem;
  • Erkrankungen der Atemwege;
  • übergewicht.

In jedem Fall eine ärztliche Beratung. Er hilft zu verstehen, warum am morgen der Rücken schmerzt und die am besten geeignete Behandlung verschreiben.

Поза1

Erste Hilfe

Es gibt ein paar übungen, mit denen Sie in kurzer Zeit loszuwerden, die Beschwerden. Wenn nach dem Schlaf Rückenschmerzen im Lendenbereich, wie Sie zu behandeln – erzählt der Arzt. Die Aufgabe der gymnastik – vorübergehend zu reduzieren, ist die Intensität des Schmerzes, es schließt nicht aus, einen Arzt zu besuchen.

Nach dem aufwachen müssen Sie die folgenden übungen:

  1. Begeben Sie sich auf allen Vieren, maximale Schwächung der Rückenmuskulatur. Beim ausatmen müssen Sie konkav nach oben, beim einatmen wieder in die Ausgangsposition.20-mal wiederholen.
  2. In dieser Position sind Sie gleichzeitig zurück zu ziehen linke Bein und den rechten arm nach vorne. Dann müssen Sie Sie ändern. 20-mal wiederholen.
  3. Auf dem Rücken liegend, die Knie beugen. Die Hände am Körper entlang positionieren. Beim ausatmen müssen Sie das Becken langsam anheben, beim einatmen senken.Wiederholen Sie 20 – 30 mal.

Diese übungen dienen auch als ausgezeichnete Prophylaxe vieler Krankheiten und können ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit im Laufe des Tages.

Abschließend

Поза2

Beschwerden von Schmerzen im unteren Rückenbereich am morgen nach dem Schlaf sind keine Seltenheit. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie kann ein Symptom für wie falsch gewählten Schlafplatz und Symptom von schweren Krankheiten. Wenn der Schmerz regelmäßig Auftritt, müssen Sie einen Facharzt aufsuchen, die verschreiben die notwendigen diagnostischen Untersuchungen und auf der Grundlage Ihrer Ergebnisse wird die effektivste Behandlung zu planen.

>
22.07.2018