Rückenschmerzen rechts: mögliche Ursachen

Jeder von uns mindestens einmal in seinem Leben konfrontiert mit Rückenschmerzen. In der Regel dieses Symptom sind kein Grund zur Besorgnis und geht in kurzer Zeit von selbst.

Allerdings, wenn der Schmerz im Rücken rechts treten mit überraschender Regelmäßigkeit, empfehlen Ihnen hören auf die Signale des Körpers und Arzt konsultieren.

Im folgenden dargebotenen Informationen gesammelt Symptomatik für die primäre Bestimmung der Krankheit, jedoch, die richtige Diagnose zu stellen, zu liefern, nur von einer qualifizierten Fachkraft.

Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite: Charakter und Intensität

Schmerzen im Rücken beim Mann

Schmerzen im Bereich des Rückens kann auf eine ganze Reihe von Erkrankungen der Harn -, Genital -, Nerven -, Kreislaufsystem und die Erkrankungen der Atmungsorgane.

Normalerweise sind die Schmerzen in diesem Bereich lokalisiert, wo sich ungesunde Organ, deutete somit auf die Pathologie ist oder an jedem anderen Ort. Aber manchmal Schmerzen im Rücken auftreten und weit Weg von der krankhaften Organs.

Unabhängig von der Lokalisation Ihrer Schmerzen das kann helfen, die genaue Ursache.

  1. cramping – in der Regel verbunden mit einer scharfen Kontraktion der Muskulatur von hohlorganen.
  2. Constant – spricht über Dehnung der äußeren Schale parenchymatösen Strukturen.
  3. Das anfallen – in der Regel, zeugt von entzündlichen Prozessen.
  4. Akute – oft weist auf den Bruch jeglicher Bildung, ein eingeklemmter Nerv. Darüber hinaus stechenden Schmerz auf der rechten Seite des Rückens sprechen kann und über die Verstopfung der Blutgefäße, Radikulitis oder intraperitoneal Blutungen.
  5. Schießen – verbunden mit den Problemen mit dem peripheren Nervensystem oder das Rückenmark, kann durch das Vorhandensein von thorakalen Osteochondrose.
  6. Der ziehende – ein Signal über die Probleme mit Bandscheiben, kann es aufgrund von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, die Verfügbarkeit von foramina Bandscheibenvorfälle oder Entzündungen der Wirbel-Gelenke.
  7. Drückender – tritt meistens nach einer großen körperlichen Anstrengung und in kurzer Zeit läuft, es ist jedoch nicht so harmlos, da die Ursache für schmerzende Schmerzen im Rücken rechts und kann auch ein Tumor des Rückenmarks oder der Wirbelsäule.

Schmerzen auf der rechten Seite des Rückens: Lokalisierung

In Abhängigkeit von der Lokalisation der Schmerzen können auch versuchen zu bestimmen, die Ursache für Ihr auftreten. Auf jeden Fall eine genaue Diagnose liefern kann, die Sie nur nach einer vollständigen Untersuchung der Spezialist, aber die Verlagerung der Schmerzen helfen kann zu verstehen, zu welchem Spezialisten sollte sich in Erster Linie wenden.

  • Schmerzen im Rücken im zentralen Teil von der rechten Seite. Mögliche Ursache – eine Krankheit der Nieren.
  • Schmerzen im Rücken unter dem Schulterblatt auf der rechten Seite. Dieses Problem trägt in der Regel eine neurologische Charakter (eine Folge eingeklemmter Nerv). Darüber hinaus lohnt es sich, die Aufmerksamkeit auf Ihre Lungen, weil dies ein Symptom sprechen kann über das Vorhandensein der krebsartigen Tumoren in den Bronchien oder der Lunge, Rippenfellentzündung oder Lungenentzündung.
  • Schmerzen im Rücken rechts unter den rippen. In dieser Zone befinden sich die Leber, die Bauchspeicheldrüse und die Gallenblase. Daher die Verletzung in der Arbeit eines dieser Organe kann Schmerzen verursachen. Wenn der Schmerz nicht nachlässt im Laufe von mehreren Tagen und begleitet von Fieber, Erbrechen, übelkeit, besteht die Möglichkeit, dass Sie Cholezystitis. Dabei manchmal geben diese Art von Schmerz kann in der Brust, der rechten Schulter oder Schulterblatt. Bei Verdacht auf Cholezystitis empfehlen dringend einen Krankenwagen zu rufen.
  • Rückenschmerzen auf der rechten Seite. Eine solche Lokalisierung von Schmerzen kann ein Hinweis über die Pathologie der Wirbelsäule und der Bildung der foramina Hernien. Ein weiteres mögliches Problem – Erkrankungen der Harnwege. In letzterem Fall, in welcher Position der Patient nicht versucht zu borgen, nichts bringt ihm Erleichterung und Schmerz nicht zu Schwächen.

Ursachen für Schmerzen im Rücken rechts

Wie oben erwähnt, Rückenschmerzen können darauf hinweisen, dass über eine große Anzahl von Krankheiten.

Hier unten Klassifizierung der wichtigsten Ursachen dieser Schmerzen.

Krankheiten des Verdauungssystems

Akute Cholezystitis. Heftige Schmerzen, das kann dauern von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen. Lokalisiert in der Regel im Oberbauch. Kann «geben» in den rechten Teil der Brust, dem rechten Schulterblatt, Schulter, Schultergürtel. Oft sind Sie begleitet von Fieber, Erbrechen, übelkeit, Gelbfärbung der Haut, die Spannung der Bauchmuskulatur und Druckschmerz im Bereich des rechten Oberbauch.

Erkrankungen der Atemwege
  • Entzündung der Lunge (Pneumonie) mit moderaten oder schweren Schmerzen in der Brust oder Schulterblatt. Wobei bei tiefer Atmung oder Husten Schmerzen können verstärkt werden. Darüber hinaus, so ein Schmerz in der Regel begleitet von Fieber, Husten und Keuchen in der Lunge;
  • Pneumothorax mit plötzlichen starken Schmerzen im Brustbereich mit Ausstrahlung in das Schulterblatt. Für Pneumothorax charakteristisch ist auf der Seite der Läsion verminderte die Exkursionen des Thorax, sowie die Abwesenheit von Bildrauschen bei der Wiedergabe;
  • «trockene» Rippenfellentzündung mit schneidenden Schmerzen in der rechten Seite des Thorax, verbunden mit respiratorischen Bewegungen;
  • Krebs der Bronchien oder der Lunge. Die Art und Intensität der Schmerzen hängt von der Lokalisation der Erkrankung und deren Prävalenz. So, mit der Niederlage der Spitze der Lunge Schmerzen in der Schulter oder Schulterblatt;
  • während der Keimung der Pleura verursacht Schmerzen in der Brust mit den betroffenen Parteien, die deutlich verstärkt bei der Atmung, der Bewegung des oberkörpers, Husten und im Falle einer Niederlage qui inter costas Nerven-Schmerzen, in der Regel sind Herpes-Charakter.
Krankheiten des Harnsystems
  • Thrombose der nierenarterie oder Nierenkolik;
  • retroperitoneale ABSZESSE Hämatom. Durch eine plötzliche Schmerzen in der Lende eines unbekannten Ursprungs bei Patienten, empfangenden früher antikoagulyantnuu Therapie;
  • Nierensteine;
  • der Versto des Abflusses des Urins.
Krümmung der Wirbelsäule
  • Haltungsstörungen bei längerer Aufenthaltsdauer in den Oberkörper physiologisch für ihn misslichen Lage. Die Tatsache, dass der dauerhafte Verbleib in der falschen Position, kann dies zu einer Verformung der Wirbelsäule und als Folge der ungleichmässigen Verteilung der Belastung auf die Wirbelsäule stützende Muskulatur.
Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane bei Frauen
  • Entzündliche Prozesse der Organe des kleinen Beckens;
  • Tumoren und Zysten der Eierstöcke.

Schwangerschaft

Die Frau hält den Rücken

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft sind harmlos nur dann, wenn ausgeschlossen wurden chronische Pathologie der Wirbelsäule und der Nieren.

Die Tatsache, dass bei receptamentum des Kindes die werdende Mutter stark Gewichtszunahme über einen relativ kurzen Zeitraum, damit die Belastung auf die Muskeln des Rückens erhöht und das Ergebnis könnte eine regelmäßige nagenden Schmerz im Rücken rechts. Um die Beschwerden zu verringern, sollten möglichst mehr zu Fuß gehen, ist nicht überflüssig und die Nutzung des Pools.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Gründe verursacht Schmerzen im Rücken, können Traumata der Wirbelsäule.

Akute Rückenschmerzen: ob es sich lohnt, in Panik zu geraten?

Oft plötzliche Rückenschmerzen können darauf hinweisen, dass die Notwendigkeit einer dringenden Behandlung und sogar eine Operation. In solchen Fällen von der Geschwindigkeit der Hilfeleistung kann das Leben des Patienten abhängen. Deshalb achten Sie besonders darauf, bei welchen Anzeichen müssen Sie dringend um Hilfe von den ärzten:

  • plötzlicher anhaltender stechender Schmerz im Rücken rechts;
  • akute Schmerzen unter den rippen;
  • starke Rückenschmerzen, begleitet von Schwäche und Schwindel bis zum Bewusstseinsverlust.

Behandlung bei Schmerzen im Rücken rechts

Ohne Rücksprache mit dem Arzt nehmen Sie irgendwelche Medikamente nicht zu empfehlen, denn im rechten Teil des Körpers konzentrieren sich viele lebenswichtige Organe. Für die sofortige Linderung der Schmerzen können Sie ein Schmerzmittel.

Aber es wird Ihr Problem nicht lösen, sondern nur zulassen, vergessen Sie es für eine kurze Zeit. Deshalb empfehlen wir Ihnen bei Vorhandensein von Rückenschmerzen auf der rechten Seite, einen Spezialisten aufzusuchen, der prüft Ihre medizinische Vorgeschichte, eine Reihe von Analysen und sicherlich ergeben, die Ursache dieser Schmerzen. Dann wird Ihnen die Diagnose und die entsprechende Behandlung zugewiesen.

28.08.2018