Komplex vernichtenden Maßnahmen zur Bekämpfung von Rückenschmerzen!

Noch vor tausenden von Jahren, wenn die Affen von den Bäumen heruntergestiegen sind, die Wirbelsäule des Menschen wurde zum ersten mal erleben die vertikale Last. Dies führte zu der Tatsache, dass es die Voraussetzungen für seine Krankheiten. Im Zeitalter der moderne hoch-Technologie, der erzwungenen Position bei der Arbeit und dem Allgemeinen Bewegungsmangel immer häufiger stellt sich die Frage – was tun, wenn der Rücken schmerzt? Antworten auf diese Frage hört man viele, aber nur der Komplex der richtigen therapeutischen und präventiven Maßnahmen helfen vergessen Sie die Rückenschmerzen.

sehr Rückenschmerzen was kann ich tun

Wie bei jeder Krankheit, Schmerzen im Rücken brauchen die richtige Einstellung, um die Ursache zu ermitteln, es verursachte. In der Regel, die Daten der Schmerzen verbunden mit der Pathologie der Wirbelsäule. Deshalb ist eine Konsultation bei einem Neurologen, sowie die Durchführung der Röntgenuntersuchung, die beste von Ihnen wird CT oder MRT. Die Durchführung der instrumentellen Untersuchungen erlauben festzustellen, das Niveau der Läsion der Wirbelsäule und auch zeigen das Vorhandensein der Indikationen für die chirurgische Behandlung.

Medikamentöse Therapie zur Linderung von starken Schmerzen

Was tun bei Rückenschmerzen? Die Schnellste Wirkung wird durch medikamentöse Therapie. Standard-Behandlung beinhaltet:

  • Medikamente, die Muskeln entspannen
  • Entzündungshemmende Schmerzmittel
  • Vitamintherapie
  • Chondroprotectors

Medikamente, die es ermöglichen, entfernen Sie die Muskelkrämpfe, die in den ersten Stunden akut aufgetretenen Schmerzen. Die Abnahme der Muskelspannung können schnell zu entfernen, die entstehende Kompression der spinalwurzeln, abnehmen mit Muskel-Krämpfe. Dies führt zu einer deutlichen Verringerung der Schmerzen. Auch gerade die Aufhebung des muskelkrampfes ist der wichtigste Schritt bei der Behandlung der Pathologie der Wirbelsäule.

Entzündungshemmende Medikamente können schnell lindern Schmerzen und Entzündungen, wenn Sie stark schmerzenden Rücken. Sie können verwendet werden Injektionen und Tabletten, und ebenso äußerlich — als Salbe oder Gel. Vitamintherapie. Stärkt und schützt die Fasern der Nerven vor äußeren schädlichen Einflüssen.

B-Vitamine «In» haben die Fähigkeit, verbessern die Durchführung von Nervenimpulsen, was hilft, zu entfernen viele der negativen Erscheinungen, abgesehen von den Schmerzen.

Chondroprotectors – Präparate, die in die Zusammensetzung des chondroitins und Sie sind diejenigen Substanzen, die im gesunden Knorpelgewebe zwischenwirbelgelenke und Felgen. Entzündungsprozess feierte Ihren Nachteil.

Wichtig! Alle Medikamente sollte nur auf ärztliche Verschreibung. Andernfalls können Sie erwarten die Entwicklung von Komplikationen, überschreitung der erforderlichen Dosierung und andere unangenehme Momente.
der Rücken schmerzt sehr

Nicht-medikamentöse Möglichkeiten, mit der Krankheit fertig zu werden

Leider ist die medikamentöse Therapie der Schmerzen ist nicht immer verfügbar. Bei Allergien, Unverträglichkeit, schwere Begleiterkrankungen, Schwangerschaft verwenden viele Medikamente nicht. Und schließlich ist die Schwangerschaft oder Begleiterkrankungen oft provozieren die Entwicklung der Schmerzen. Was ist zu tun, wenn es sehr schmerzt der Rücken, und Medikamente sind kontraindiziert? Hier helfen nicht-medikamentöse Möglichkeiten:

  1. Massage. Massage ist eine der sichersten medizinischen Behandlungen. Die einzige vollständige Kontraindikation ist die onkologische Pathologie des Patienten. Massage hilft Muskelkrämpfe, Reflex, Schmerzen zu reduzieren, und verbessert auch die Durchblutung aller Gewebe. Dies positiv auf die Allgemeine Gesundheit.
  2. Physiotherapie ist auch eine sichere Behandlung. Die Wirkung der elektrischen Ströme, Magnetfelder, subkutane Verabreichung von Schmerzmitteln können Bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Muskelkrämpfe werden reduziert, Schmerzen im Rücken gehen die in sehr kurzer Zeit, schwache Muskeln gestärkt und die Ernährung des Gewebes wird deutlich verbessert.
    Jedoch vor der Durchführung von Verfahren Fragen Sie Ihren Arzt-Physiotherapeutin für die Identifizierung der am besten geeignete Methode der Behandlung, sowie die Bestimmung möglicher Kontraindikationen (allergische Reaktionen, oncopathology, die Pathologie der Schilddrüse und dergleichen).
  3. Manuelle Therapie und Akupunktur. Diese Verfahren sind in der Nähe ausgesetzt zu massieren, wirken aber auf einer subtileren Ebene Vernetzung Reflexen.

Leichte schmerzhafte Reizungen, Verschiebung oder Dehnung der Muskeln reflexartig startet eine Reihe von Gegenreaktionen. Das Ergebnis ist eine Verringerung oder Eliminierung von Schmerzen, Wiederherstellung der Empfindlichkeit. Auch dies ist ein Weg, um den Körper in Form, wenn Sie ständig Rückenschmerzen. Jedoch Vertrauen die Durchführung eines solchen Verfahrens können nur Profis. Zusätzlich zu den oben genannten Techniken der therapeutischen Wirkungen gibt es noch eine absolut sichere und hocheffektive Methode zur Kontrolle und Prävention– Krankengymnastik.

Übung für den Umgang mit dem Schmerz und der Prävention

Schon die alten Griechen sagten – Leben in Bewegung. Beruf Physiotherapie in keinem Fall schließt die Durchführung anderer Wiederaufbaumaßnahmen. Aber gerade die übungen bei Rückenschmerzen können erste-Hilfe-Mittel, noch keinen Zugang zu anderen Methoden. Dies ist verbunden mit der Stärkung des Blutflusses zu einem entzündeten Bereiche, was fördert die schnellere Ausscheidung von toxischen Substanzen in der Mitte der Entzündung, die Schmerzen verursachen. Hier im Beispiel ein paar übungen:

  • Übung Katze. Stehend auf allen Vieren, prognut Bogen den Rücken maximal nach unten, dann halten Sie diese Position für ein paar Sekunden. Wiederholen Sie 3-4 mal. Dieses aufladen bei Rückenschmerzen ist besonders effektiv für die Brust und Lendenwirbelsäule.
  • Stehend schließe deine Hände hinter dem Rücken, erfassen mit einer Hand das Handgelenk der anderen Hand, dann schieben Sie Sie auf den Rücken in der Lendengegend. Die übung lockert verspannte Rückenmuskulatur — vor allem der thorakalen und überträgt die Last auf die Muskeln der Arme.
  • Sitzen auf einem Stuhl, beugen Sie den Kopf maximal nach unten, langsam und sehr vorsichtig. Versuchen Sie zu erreichen, das Kinn der Brust. Wenn berührt oder Schmerzen nicht möglich ist, allmählich bringen Sie den Kopf in die Ausgangsposition und ein wenig zurück. Wiederholen Sie mehrere Male. Übung wirksam entlastet die Nackenmuskulatur.
sehr Rückenschmerzen Behandlung

Täglich führen Sie diese übungen, dass Sie tun nicht weh und der Rücken. Indem Sie keine Angst in Maßen schmerzhaften Empfindungen. Dies ist nur ein Zeugnis dafür, dass belastet die geschwächten und entzündeten Bereichen. Wenn Sie die geschwächten Muskeln des Rückens (vor allem bei Menschen, die eine sitzende Lebensweise), Krankengymnastik ermöglichen, verfolgen die Stärkung des Muskelkorsetts und die Verringerung der Belastung auf die Wirbelsäule.

Die ideale Freizeitbeschäftigung, die in der Arbeit fast alle Muskeln des Körpers, ist schwimmen. Auch in der Revitalisierung Komplex aktivieren Duschen und Schwallbrause, die reflektorisch Einfluss auf den gesamten Organismus.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Ladevorgang bei Rückenschmerzen wirksam sein wird nur im Falle einer regelmäßigen und der richtigen Ausführung. Übungen besser lernen zu tun unter der Aufsicht eines Arztes-Spezialisten der Physiotherapie. Weiter können Sie selbstständig zu Hause durchgeführt werden. Denken Sie daran — die Gesundheit Ihres Rückens hängt von Ihnen ab.

20.10.2018