Schmerzen im unteren Rücken und im unterleib

Der Zustand, wenn der Magen schmerzt und Lenden, kennen viele Menschen. Es ist aufgrund der verschiedensten Ursachen. Häufig verbunden mit Erkrankungen der Harnwege, gynäkologischen Erkrankungen bei Frauen und urologischen — bei Männern, Störungen im reizleitungs System der Nerven und Kanäle im unteren Bereich der Wirbelsäule.

schmerzt der Rücken und Unterbauch

Bei den ärzten gibt es ein anerkannter Begriff «chronische Beckenschmerzen zu erleben». Er ist beschlußfähig, wenn der Patient einen schmerzenden Rücken und Unterbauch 6 Monate und länger. Die Statistik zeigt, dass bei Frauen in 75% der Fälle entsteht durch die gynäkologischen Erkrankungen, nur 25% entfallen auf andere Pathologie, die sogenannten extragenitalen.

Männer leiden auch unter Schmerzen im unteren Rücken und Bauch. Prostatitis, Adenom der Prostata verursachen ständige Schmerzen mit Ausstrahlung in den Rücken.

Warum entstehen Schmerzen?

Ursachen von Schmerzen im Rücken und Becken liegen bei Entzündungen oder Verspannungen nervenstämme, Zweige, dehnen Kapseln der Organe des Bauches.

Alle Impulse von pathologisch veränderten Eingeweide des kleinen Beckens, der Gallenblase, des Darms, der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Nieren kommen in den Ganglien der lumbosakralen Wirbelsäule

Hier können Sie den übergang von einem Segment auf ein anderes, so fühlt der Mensch Ausstrahlung in abgelegenen Zone. Wenn die Krankheit für die Wirbelsäule, dann sollte die Möglichkeit der Osteochondrose, der Kompression der Bandscheibe, entzündlichen Prozess (Morbus Bechterew).

Die Niederlage der hftgelenke bei älteren Menschen begleitet von Schmerzen im unterleib. Wir betrachten die wichtigsten Symptome der Erkrankungen, verursacht Schmerzen.

Welche Merkmale der Schmerzen im unterleib interessiert den behandelnden Arzt?

Zum Zweck der Erläuterung der Natur der Symptome muss abgeklärt Anzeichen von Schmerzen, seine Verbindung mit anderen Symptomen. Erfahrenen Arzt Fragen interessieren:

  • über die spezifische Lokalisation der maximalen Schmerzempfindung;
  • ersten Erscheinungen und Verjährung Ihres Entstehens;
  • spastischer Art (colicy) oder stumpfen, dolore Charakter;
  • Sie sehen, im hintergrund der Schmerzen von anderen Symptomen (Erbrechen, Dysurie, Durchfall, Verstopfung, Blut im Urin oder Kot, Gefühl der Steifheit in den Gelenken);
  • das Vorhandensein und der Dauer des Fiebers;
  • die Regelmäßigkeit der Menstruation bei Frauen aufgrund der Menstruation, climacteric Manifestationen;
  • Verdacht auf Schwangerschaft;
  • Art der Arbeit (DLI Diagnostik des Adenoms der Prostata von Bedeutung «sitzenden» Beruf).

Krankheiten des Harnsystems

Die häufigste Manifestation, wenn eine Wunde unteren Rücken und Bauch, typisch für eine Zystitis (Entzündung der Harnblase). Sie leiden Häufig unter Frauen wegen der anatomischen Besonderheiten urethrale Kanal.

Die Schmerzen sind ziehend das, möglichst wund Bauch, aber «verschenkt» in den unteren Rücken. Gleichzeitig erscheinen dizuriceskie Symptome (Krämpfe und häufiges urinieren). Schweren Verlauf begleitet von Fieber.

Pyelonephritis — eine Infektion des Nierenbeckens, manifestiert sich die wichtigsten Schmerzen im unteren Rückenbereich mit Ausstrahlung in den Unterbauch. Der Beginn der Krankheit in der Regel akut, die Temperatur deutlich steigt, bei Patienten Schüttelfrost, Dysurie.

schmerzt der Rücken und Unterbauch Ursachen

Die Intensität der Schmerzen nimmt mit dem Schweregrad der Entzündung

Nierenstein-Krankheit begleitet von ständigen stumpfen Greif Protokolle der Lendenwirbelsäule Schmerzen. Vor allem bei der Lage des Steins im Nierenbecken, der erzwungenen Stagnation der Urin und die Bildung von Hydronephrose.

Wenn Zahnstein steigt in den Harnleiter, dann Herzinfarkt in der Natur der Nierenkolik. Starke Schmerzen erstrecken sich entlang der Harnwege in die Leistengegend rechts oder Links. Der Patient aufgeregt, stürzt. Der Zustand verbessert sich nach der Entlassung von Steinen, es ist Blut im Urin.

Über alle Erkrankungen der Verdauungsorgane können zu denken?

Rückenschmerzen — eine häufige äußerung von Gastritis, Duodenitis, Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür, Pankreatitis. Auf das Herpes beklagen Patienten mit einer Verschlimmerung der Pankreatitis. Schmerzen im unterleib begleitet von Anzeichen von Verdauungsstörungen: übelkeit, Sodbrennen, beständig gegen Durchfall oder Verstopfung, aufstoßen, Gewichtsverlust.

Darminfektionen außer der Diarrhöe, ausgedrückt Schmerzes unten des Bauches mit Ausstrahlung in den unteren Rücken. Achtet Allgemeine Intoxikation: hohes Fieber, belegte Zunge, Erbrechen, Schwäche. Stuhl häufiger und flüssig, es gibt eine Menge von Schleim, möglicherweise Verunreinigungen des Blutes.

Symptome und Behandlung von Krankheiten der Bauchspeicheldrüse

Chronische Obstipation durch Atonie des Darms, stört älteren Menschen. Ansammlung von fäkalen Steine, Rausch Schlacken fördern die Schmerzen im Verlauf des Darms, Blähungen. Akute Schmerzen entstehen bei Anzeichen von Darmverschluss.

Zwerchfellhernie bewirkt ein Verklemmen in der öffnung eines Teils des Magens, der Speiseröhre. Mögliche Verletzung des Schluckens. Oft anfällig für übergewichtige Menschen ohne Motorische Aktivität. Schmerzen im unterleib gibt der Magengegend in den Rücken. Der Zustand verschlechtert sich nach dem Essen. Ähnliche Gefühle kommen bei Patienten mit cardiospasm.

Wenn die Schmerzen sehr plötzlich auf dem hintergrund der vollen Gesundheit, akute Appendizitis nicht ausgeschlossen werden kann. Atypische Lage der Anlage (hinter dem blinden Darm, in der Mittellinie des Beckens) verursacht ziehende Schmerzen im unterleib und Rücken, «glutino bonum est» an die Wand der Harnblase oder bei Frauen in die Gebärmutter.

Bei Verschlimmerung der Colitis ulcerosa die Verbreitung von Schmerzen im unteren Rücken gerichtet, Anus

Männliche Krankheit

Bei Männern schrittweise Hypertrophie der Prostata, begleitet von Schmerzen Schmerzen über dem Schambein, bestower in Kreuzbein und den unteren Rücken. Entzündliche urologische Erkrankungen sind seltener als bei Frauen.

Aber die häufigste Ursache der Urethritis und Zystitis sind genitale Infektionen (Gonorrhoe, Chlamydien, Mykoplasmose). Schmerzhafte Krämpfe und häufiges Wasserlassen Zeugen von der Entzündungsprozess in der Harnröhre.

Orchiepididymitis — Entzündung umfasst die Hoden und Nebenhoden. Kann durch Trauma, aber oft die Infektion durch sexuelle Kontakte übertragen. Bei Patienten, die zusätzlich lokale Schmerzen, Fieber, übelkeit, Erbrechen. Für die Behandlung gelten spezifische antibakterielle Mittel. Lavage urethrale Kanal.

Gynäkologische Pathologie

Schmerzen im unterleib und Rückenschmerzen bei Frauen in der Regel verbunden mit einer Entzündung der inneren Geschlechtsorgane. Unter den gynäkologischen Erkrankungen des weiblichen Körpers sind am häufigsten Adnexitis (Entzündung der Gliedmaßen), Ovarialzysten, Endometritis.

Die Schmerzen sind oft Koliken, «trahens» Charakter, stören mit einer Hand oder mit beiden. Akute Adnexitis erschwert durchgeführte Abtreibung, Geburt. Schmerzen im unterleib lokalisiert, einerseits. Ohne Behandlung sind sehr intensiv, kann dazu führen, Peritonitis.

Die Schmerzempfindungen bei der Zyste während der Bewegungen verstärkt

Wenn die Beine Ovarialzyste bei Frauen verdreht tritt ein akuter Anfall, wobei der Magen schmerzt, gibt aber in den unteren Rücken. Die gleiche Klinik entfaltet sich bei einer Eileiterschwangerschaft. Die Diagnose basiert auf digitale Untersuchung des Uterus und der Adnexe.

Gynäkologen zeigen eine Zunahme oder eine schmerzhafte Infiltration. Eines der Symptome — die Beendigung der Menstruation. Es ist wichtig, rechtzeitig erkennen, die Krankheit, weil die Komplikation dient die innere Blutung. Endometriose — vorkrebserkrankung des Uterus, zeichnet sich durch Schmerzen über dem Schambein während der Menstruation.

Gynäkologen behaupten, dass die Hälfte der weiblichen Erwachsenen Bevölkerung im Jugendalter leidet menstruo Schmerzen. Warum schmerzt der Unterbauch in der Zeit vor dem einsetzen der Menstruation bei Jungen und gesunden Mädchen und in den ersten drei Tagen?

Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Ursache in krampfartige Kontraktionen der Gebärmutter, die im Zusammenhang mit der Konzentration von speziellen Hormonen – prostoglandins, entzündlichen Prozess oder Spikes. Seltener bei Frauen bestimmen die Biegung der Gebärmutter.

Direkten Einfluss auf die Schmerzen hat das Streben Mädchen tragen in der Kälte jacken mit blanker Lende, kalte Schuhe. Dieser Grund führt zu Unfruchtbarkeit. Unnötige Prahlerei Mädchen ergänzt durch die hohe Belastung beim Dienst in der Armee. Ein gefährlicher Trend ist das in der Prävention von unfruchtbaren Ehen.

Wenn wund Bauch und den unteren Rücken, Mädchen Gynäkologen empfehlen die rektale Kerzen mit Tollkirsche. Sie wirken schnell, entlasten damit verbundenen Symptome (übelkeit, Schwindel, Speichelfluss).

schmerzt der Rücken und Unterbauch Diagnose

Bei schwangeren Schmerzen im unterleib — störendes Symptom. Auf den Zeitpunkt der ersten Geburtshelfer vermuten die Drohung der Unterbrechung. Im Dritten Trimester der Bauch zieht ständig, vergrößerte Gebärmutter engt den Darm, die Harnblase. Die Belastung auf die Wirbelsäule deutlich wächst.

Es ist besonders schwer zu ertragen körperlich untrainierte Frauen. Moderate Schmerzen in der ersten Hälfte der Schwangerschaft verbunden sind mit der Streckung der Bänder der wachsenden Gebärmutter. Im Zeitraum vor der Geburt Zeichen können maskiert unter falschen Wehen. Die vorzeitige Ablösung der Plazenta wird durch erhöhte Schmerzen, Blutungen. Gestörter Herzschlag des Fötus.

In der Diagnostik von Bedeutung ist die Beobachtung der Frau zu einem Arzt, termingemäße Durchführung der Sonographie.

Bauch und Lenden besorgt über die Frauen, die Abtreibungen. Anhaltende Schmerzen, Ausfluss, Fieber weisen auf erfolgreich ausgeführte Intervention, unvollständige Entfernung der Eizelle.

Der Frau droht eine Sepsis, deshalb müssen die Notfallbehandlung im Krankenhaus. Harten Sex ist in der Lage, verursachen Risse an den Wänden und im Gewölbe der Scheide. Schmerzen im unterleib führen zu Gebärmutterhalskrebs Erosion.

Leistenbruch

Bruchsack Vorsprung in der Leistengegend häufiger bei Jungen und Männern. Dies ist wegen der Verletzung der embryonalen Entwicklung der Geschlechtsorgane und der Schwäche der vorderen Bauchwand. Manifestation beitragen:

  • Aufstieg der schwere;
  • Verletzungen des Bauches;
  • Husten Rauchern;
  • Aszites bei Leberzirrhose;
  • Adipositas oder dramatischen Gewichtsverlust.

Männer empfinden Schmerzen in der Leistengegend mit Ausstrahlung in den Rücken, das Aussehen der Bildung der wölbt sich bei der Anstrengung der Muskeln der Bauchpresse. In Bauchlage Ausbuchtung verschwindet, kehrt er wieder selbständig in den Kanal der Hernie. Bei der Einengung akute Schmerzen verursachen können Unbewusste Zustand. Der Patient muss sofort ins Krankenhaus und operiert werden bis in strinxit Teil des Darms Gangrän gebildet hat.

Neubildungen

Maligne Tumoren der Nieren, der unteren Darm, der Harnblase, der Gebärmutter und der Eierstöcke bei Frauen mit Schmerzen im unterleib und im unteren Rücken. Die Durchführung der Differentialdiagnose zwischen Ihnen erfordert eine vollständige Prüfung. Keimung von Tumoren in benachbarte Organe und die Bildung von Metastasen deutlich erschwert Erkennung und Behandlung.

Chronische Schmerzen

Bauchschmerzen und Rückenschmerzen sind beziehen sich auf die Manifestation von chronischen Krankheiten. Unter Ihnen sind am häufigsten:

  • rheumatoide Arthritis mit der Niederlage der Gelenke der Wirbel (die stärksten Schmerzen und Steifheit der Patient verspürt sofort nach dem schlafen);
  • Osteochondrose der Lenden-Wirbelsäule-sacral — verursacht radikuläre Symptome, ärzte Neurologen weisen darauf hin, ein Verstoß Empfindlichkeit in den Bereichen Innervation nervengeflecht und Zweigen auf der vorderen Bauchwand, Oberschenkel, Gesäß;
  • Bandscheibenvorfall — bildet sich die Schwäche der Bandapparat der Wirbelsäule;
  • Arthrose der Wirbelsäule — Prozess der Atrophie bricht die Form der sich berührenden Oberflächen der Wirbelkörper;
  • Osteoporose — Krankheit verringert die Dichte der Knochen, verbunden mit Auslaugung verbunden Salze aus dem Körper Calcium, Mangel an Vitamin D.

Pathologische Schmerzen gilt als eine zentrale Pathologie beim Schlaganfall. Die Patienten spüren, dass «der Rücken schmerzt» nicht nur von einer langen liegens, sondern auch von Störungen der Innervation des Körpers.

Was verursacht Schmerzen im Rücken und Bauch bei Kindern?

Kinder, einschließlich der Jugendlichen, Klagen Häufig über Rückenschmerzen. Wie unterscheidet man die wichtigen Symptome von einer absolut sicheren? Nach den Beobachtungen von Kinderärzten, sind die folgenden Ursachen von Schmerzen. Verspätete körperliche überlastung-Kind-Sport, verschiedene Arten von Kampf. Nicht alle Kinder entwickeln sich gleich.

Wenn die Muskeln nicht bereit, sich dehnen, dann nach dem Training hat das Kind Schmerzen in der lumbosakralen Region. Sie sind mit Wendungen, die strahlende auf der Vorder-oder Rückseite der Oberschenkel, in der Leistengegend. Die Streckung der Bänder der Hüftgelenke «reagiert» Schmerzen im unterleib.

Verletzung der Körperhaltung, eine Gewohnheit lümmeln kann durch die unbequemen Möbeln, die Höhe von Stuhl, Bett zu weich

Längerer Immobilität auf den Unterricht in einer sitzenden Position verursacht statische Belastung der Bauchmuskeln und des Rückens. Also die Lehrer haben Recht, passt ein kurzes Training.

Für ein Kind von Bedeutung ist übergewichtig. Übergewichtige Kinder sind häufiger krank, Klagen über Schmerzen im unteren Rücken und unterleib, erhöhte Gasbildung im Darm.

Myositis — Entzündung im Zusammenhang mit einer Infektion, draft, Trauma in der lumbalen Muskeln verlängert und schmerzhaft. Oft hat ein gezeter, mit Ausstrahlung in den Bauch. Schmerzen erscheinen sofort nach dem aufwachen. Typisch einseitige Niederlage.

Darm-Infektion sind deutlich schwerer als Erwachsenen. Außer Durchfall und Erbrechen, häufige Krämpfe, Dehydrierung.

Erkrankungen der Harnwege stören Kinder auch als Erwachsene. Großes Kalkül noch nicht die Zeit, sich niederschlagen, aber Salz verursachen paroxysmale Nierenkolik. Häufiger bei Jungen. Nach einem Angriff tritt Harnverhaltung, Erbrechen. Schmerzen mit Ausstrahlung in die Leistengegend. Der Urin wird rot wegen der fülle der Erythrozyten.

schmerzt der Rücken und Bauch bei Kindern

Bedeutung der Diagnose

Wenn eine Person einen schmerzenden Rücken und Unterbauch zieht, dann ist die Prüfung sollte alle möglichen Methoden für die Suche nach wahren Ursachen. Labormethoden nach Analysen von Blut, Urin, Kot kann man ausschließen oder bestätigen das Vorhandensein von Entzündungen in den harnableitenden Organen, Darm.

Die weitere bakteriologische Untersuchung ermöglicht die Einrichtung einer spezifischen Erreger der Krankheit und verschreiben Therapie.

Nach einer Rundfahrt mit Röntgenaufnahmen des Beckens und der Wirbelsäule beurteilt werden kann über Osteochondrose, Bruchsack Vorsprung bestimmen Scheibe, sehen die Steine in den Harnleiter. Die Durchführung der Zystoskopie ermöglicht das inspizieren der Wand der Harnblase und der Harnröhre, installieren Sie die Symmetrie des Eingangs des Urins aus der Anzahl von Ureter Löcher.

Die Ultraschalluntersuchung hilft bei Verdacht auf eine Erkrankung des dichten Körpers (Bauchspeicheldrüse, Niere).

07.11.2018