Schmerzt der untere Rücken: Behandlung

Wenn die geliebten Menschen schmerzt der untere Rücken, alle versuchen, etwas zu beraten: Großmutter — die erwärmte Ziegel und reiben, Tante — dringend eine Urinprobe abgeben. Und das könnte tatsächlich dazu führen, Schmerzen in diesem Bereich des Körpers, im Zusammenhang mit deren Ursachen?

Schmerzen unterhalb des Rückens

Eigenschaft des Schmerzsyndroms

Wenn die Patienten sprechen von «dem Unterteil des Rückens», muss geklärt werden, welche Zone Sie im Sinn haben. In der Regel ist alles, was liegt unter dem Rippenbogen (Lenden und Kreuzbein) entlang der Wirbelsäule, sowie rechts und Links davon.

Rückenschmerzen haben unterschiedliche Intensität, Dauer, Ausstrahlung und ungleicher Lage. Oft Patienten binden die maximale äußerung von Schmerzen im Zusammenhang mit:

  • ruckartige Bewegungen;
  • durch drehen des Körpers;
  • Neigung der Wirbelsäule nach vorn;
  • Beinheben.

Dumpfe Schmerzen können ständig stören, in der Nacht verstärkt werden. Plötzlicher stechender Schmerz buchstäblich bricht die Person, begleitet von Blässe, erhöhte Herzfrequenz, bei Bluthochdruckpatienten – Anstieg des Drucks.

Ist irradiatsiya am Bein, Schulter, Leistengegend, Bauch oder lokale Lende Schmerzen bei der Palpation, angezapft.

Die Pathogenese der Schmerzen

Warum entsteht der Schmerz? Die Antwort ist einfach: «So fühlt der Mensch Reizung der Schmerzrezeptoren (Endungen der Nervenfasern) im Gewebe oder im Zuge der Bewegung des Impulses».

Die Nervenenden befinden sich in den Kapseln aller Organe (Nieren, Bauchspeicheldrüse, die Wand des Darms). Das heißt, dass jeder pathologische Prozess in Ihnen schmerzhafte Reaktion hervorrufen kann. Tritt Dehnung der Kapsel aufgrund einer Entzündung und Schwellung der inneren Organe.

Was kann perezhat ' Nervenstrang vorbei?

Nervenwurzeln vom Rückenmark abzweigen in übereinstimmung mit den Segmenten. Können Sie sich verformen und verletzen Schwierigkeiten bei der Wirbel (eine Ansammlung von knöchernen Stacheln mit Osteochondrose, Bandscheibenvorfall bei Bandscheibenvorfällen, bei Skoliose Krümmung, die Zerstörung der Gelenkflächen).

Noch empfehlen zu Lesen:Was ist zu tun, wenn es weh tut, die Rückenschmerzen?

Verletzungen der Lendenwirbelsäule und des Kreuzbeins begleitet:

  • Prellungen;
  • Frakturen der unteren rippen und Beckenknochen;
  • Schwellung der Weichteile;
  • der Bildung von Hämatomen.

Sie sind auch negativ wirken auf die vorbeifahrenden in der Nähe nervenstämme.

Gutartige oder bösartige Tumoren der inneren Organe oder der Wirbelsäule verursachen die Zerstörung der Knochen, der mechanische Druck auf die Nervenenden. Der gleiche Vorgang tritt bei der spezifischen tuberkulösen Läsionen der Wirbelkörper.

Wenn die Ursache in der Wirbelsäule

Jede erhöhte Belastung auf die Wirbelsäule ist in der Lage, die Ursache der Schmerzen sein. Dazu gehören:

  • Anstieg des Gewichts (vor allem Ruck) von unten nach oben;
  • Verletzung der Körperhaltung während der Arbeit am Schreibtisch;
  • lange statische Haltung im Auto.

Eine falsche Höhe des Tisches und des Stuhls am Arbeitsplatz, kann Muskelschmerzen verursachen

Misslichen Lage des Körpers allmählich führt zu anhaltenden Schmerzen im Rücken wegen der Muskelspannung. Hier ist es wichtig, Maßnahmen zur Normalisierung des Arbeitsplatzes, der Kontrolle Ihrer Körperhaltung, der Organisation der aktiven Pausen mit übungen auf Verlängerung. Von solchen Schmerzen kann man selbst.

Akute Schmerzen im unteren Rücken Links oder rechts tritt auf, wenn schweres heben mit einer Hand. Gibt es eine scharfe Ausgleichs Biegung der Wirbelsäule in die entgegengesetzte Richtung.

Osteochondrose führt zu einer Destruktion der Wirbelkörper und Verbreiterung von Prozessen. In der Folge entstehen starke radikuläre Schmerzen. Nach Ihrer Bestrahlung Neurologen beurteilt Lokalisation der Läsion der Unterseite der Wirbelsäule. Die gleichen Symptome der Kompression gibt Prolaps Bandscheibenvorfall.

Die folgende Tabelle präsentiert die Hauptrichtung der Bestrahlung von Schmerzen

Ort der Kompression der Wirbelsäule (Nummer des Wirbels) Verbreitung der Schmerzen
Lenden 3-4 auf der Rückseite des Gesäß und der Oberschenkel nach unten an der Ferse, vorne in die Zone oberhalb des Knies
Lenden 4-5 auf der posterolateralen Seite des Gesäß und Oberschenkel nach unten bis zum Schienbein
Lenden 5-1 Kreuzbein unten vom Gesäß hinten auf seinem Oberschenkel, Unterschenkel, Fuß, geht auf den seitlichen Teil des Fußes und des Unterschenkels

Darüber hinaus Neurowissenschaftler entdecken die charakteristische Taubheit der Haut in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule, an der Hüfte hinten unten rechts oder Links je nach der Läsion. Bei Schmerzen der oberen Lendenwirbel Verletzung der Empfindlichkeit liegt im Bereich des M. gastrocnemius und der Seitenfläche des Fußes.

Ursachen von Rückenschmerzen

Mit langfristigen Verlauf der Erkrankung gibt es eine Schwäche in der Oberschenkel-Muskulatur und Schulterverletzungen. Die Messung des Volumens auf der Ebene der Hüften zeigt abnehmen mit der Kranken Seite. Es ist verbunden mit einer Muskelatrophie.

Besondere Entzündung der Wirbelkörper bei Morbus Bechterew, Psoriasis verursacht Steifheit und Störungen der Bewegungen.

Schwere trage in beiden Händen, verteilen das Gewicht gleichmäßig

Welche Krankheiten verursachen Rückenschmerzen

Nierenerkrankungen verlaufen mit Schmerzsyndrom. Für ihn charakteristisch:

  • Schmerzen im Lendenwirbelbereich bei der Palpation der Nieren und abgegriffen;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • das gestörte Wasserlassen (Schmerzen, häufiges Wasserlassen);
  • Bestrahlung in der Leistengegend;
  • änderungen Analyse des Urins (Aussehen der Erythrozyten, Protein, Leukozytose).

Entzündliche Erkrankungen der Nieren begleitet von starken ständigen Schmerzen. Für Urolithiasis typisch paroxysmale akute Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in das Steißbein und Leistengegend. Bei diesem Angriff zeigt sich jedes mal, wenn der Stein bewegt sich.

Die Bauchspeicheldrüse Schwanz-Abteilung grenzt an der Wirbelsäule. Daher Ihre Entzündung (Pankreatitis) verursacht schwere umgürten lange Anfälle von Schmerzen. In der Regel sind Sie verbunden mit der Verletzung der Ernährung (überernährung von fetthaltigen Lebensmitteln, Alkohol). Begleitet von Erbrechen, kalter Schweiß.

Krankheit des Dickdarms (Colitis ulcerosa, Tumore, Hämorrhoiden, Infektionen) sind die Ursache von Schmerzen im unterleib und im Rücken. Begleitet von Verletzungen der Stuhl, gastrointestinale Blutung, Gewichtsverlust.

Häufiger Schmerzen im unteren Rücken bei schwangeren auftreten, als Folge von änderungen im Kreuzbein, den Druck der Gebärmutter

Schmerzen bei funktionellen Störungen

Bekannt sind die Schmerzempfindungen, die bei Mädchen und Frauen vor und während der Menstruation. Dabei nach dem Charakter der Sie getragen werden können oder sehr starke krampfartige.

Lokalisierung in der Regel von der Rückseite hinten unten Links und rechts im unteren Bauch. Gynäkologen glauben, dass Sie durch eine hormonelle Fehlfunktion, gestörter das Verhältnis von östrogenen und androgenen.

Bei dieser Frau das Gefühl von übelkeit, Speichelfluss, Schwäche.

Besondere Bedeutung hat Schmerzen im Rücken während der Schwangerschaft. Sie können signalisieren, erhöhter Tonus des Uterus und Abtreibung zu provozieren. Deshalb ertragen und zu bewältigen mit solchen Schmerzen nicht. Rufen Sie einen Krankenwagen.

Schmerzen bei benignen Sie für Myome der Gebärmutter, begleitet von Blutungen.

Ein erfahrener Arzt verschreiben Behandlung von Schmerzen erst nach Prüfung und Erläuterung der Gründe. Streng verboten, selbst Aufwärmen der Rücken, reiben Salben, Physiotherapie nehmen. Nur ein Spezialist kann die richtige Therapie im Einzelfall zu entscheiden.

Die Gründe für Rückenschmerzen bei Frauen

Verschiedene Schmerzen unterhalb der Taille bei Frauen kann ein Symptom für viele Krankheiten: von kleinen bis zu tödlichen. Manchmal Frauen fühlen sich stechende Schmerzen im unteren Rücken beim plötzlichen Bewegungen. Ein weit verbreitetes Phänomen Schmerzen bei der Menstruation.

Aber solche Symptome sind in der Regel vorübergehend. Aber chronische Schmerzen in der Lendenwirbelsäule spricht bereits von einem offensichtlichen Krankheit.

Wichtig bestimmen die charakteristischen Symptome von gefährlichen Krankheiten oder harmlosen und in jeder unklaren Situation des Bezirks Therapeuten besuchen.

Ursachen

Was können die Ursachen von Rückenschmerzen bei Frauen? Es gibt viele verschiedene Krankheiten. Ständige Schmerzen im Lendenwirbelbereich bei Frauen – ein schlechtes Zeichen. Denn Rückenschmerzen dieser Art in der Regel nicht verheißen nichts gutes.

Erhöhte Belastung

Schuld einige ziehen Kreuzschmerzen bei Frauen sind ungewöhnliche körperliche Anstrengung.

Wenn das Mädchen fast nicht war vertraut mit den sportlichen Disziplinen und hat einen stechenden erhöhte Belastung auf den Rücken – groß ist die Chance, die Muskeln zu dehnen.

Wenn die jammernden Schmerzen in der Lende nicht aufhören, die bereits 3-4 Tage, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Denn bei Belastung beschädigt werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Bandscheiben, und das ist ein wesentlicher Grund.

  • Wir empfehlen Ihnen, Lesen: was ist zu tun, wenn der Rücken gerupft

Osteochondrose und foramina Hernie

Die Ursache der Schmerzen im Rücken bei Frauen kann eine Osteochondrose. Bei dieser Krankheit tritt eine Veränderung der Struktur der Bandscheibe, die Zerstörung von Knorpelgewebe. Zuvor elastische Scheibe wird steif, verliert seine Dämpfungseigenschaften.

Diagnose
  • Unbedingt Lesen: Lende schmerzt nach heben

Die nächste Phase der pathologischen Veränderungen – Quetschungen der Bandscheiben, bei der die Divertikel. Weshalb komprimierten Spinalnerven, die Durchblutung und die Koordination der Bewegungen, die Schmerzen werden schlimmer.

Endrunde der Osteochondrose – die Entstehung der foramina Hernien. Solche Pathologie – ein weiterer Grund, warum der schmerzenden Lenden bei Frauen.

In der Regel Schmerzen im unteren Rückenbereich – sehr ausgeprägte , mit Ausstrahlung in die Extremitäten und andere Bereiche des Rückens.

In diesem Zustand Grat jammern kann fast in jeder Position des Körpers (außer Liegerad).

Krankheit Gynäkologie

Gynäkologische Erkrankungen sehr Häufig verursacht Schmerzen unterhalb der Hüfte bei Frauen. Krank werden kann wie der untere Rücken und die seitlichen Bereiche.

Es gibt solche Krankheit:

  • Tumoröse Bildung (Zysten) in den Eierstöcken;
  • Pathologie des Gebärmutterhalses;
  • Varizen Organe rund um den Beckenboden;
  • Gutartige Bildung in der Innenwand des Uterus;
  • Die Lücke eierstockgewebe.

Genau aus solchen Gründen oft zieht die Lende bei Frauen. Entstehen Beschwerden, Müdigkeit, Reizbarkeit und andere Symptome. Jedoch kann und viele wirklich gefährliche Folgen: die Probleme mit der Geburt von Kindern, Verletzung der Menstruation Zyklen.

Nierenerkrankungen

Wenn gibt es Schmerzen im unteren Rücken rechts oder Links, oder sogar Gürtel Schmerzen im unteren Rücken – die Chancen der renalen Pathologien, von denen eine Pyelonephritis.

Bei Verschlimmerung dieser Infektionskrankheit tritt eine Entzündung der Niere (ein oder zwei). Kreuzschmerzen auf der rechten Seite – ist nicht das einzige Symptom bei dieser Pathologie.

Der Mensch fühlt sich noch eine Reihe von negativen Erscheinungsformen:

  • Erhöhte Körpertemperatur;
  • Erhöhte Schwitzen;
  • Migräne;
  • Funktionsstörungen des Urogenitalsystems;
  • Appetitlosigkeit;
  • Exsudative Ausfluss.

Bei vielen Frauen, die sich entschieden haben, Kinder zu haben und Schwanger sind, entstehen oft Schmerzen im unteren Rücken. Im Zusammenhang mit physiologischen Veränderungen der Struktur der Hüft-Gurt-Rückenschmerzen sind völlig normal und erfordern keine Behandlung.

Drückender Schmerz im unteren Rücken tritt wegen der starken Zunahme des Körpergewichts und die Lokalisation des Fötus im Bereich der Lendenwirbelsäule. In den letzten Monaten der Schwangerschaft kann krank werden wie Lenden, und der untere Teil des Bauches.

Solche Symptome sind keine Seltenheit, aber wenn gewünscht, können Sie besprechen das Problem mit Ihrem Arzt.

Endometriose

Ein weiterer Grund für Schmerzen im unteren Rücken bei Frauen – eine übermäßige Beschichtung von Epithel. Bei dieser Erkrankung die oberste dermale Schicht der Gebärmutter bedeckt überschüssige Fläche des Beckens.

Endometriose ist nicht nur provoziert Schmerzen im unteren Rücken, Pathologie kann zu schweren Folgen führen. Bei der späten Behandlung, ignorieren der Krankheit gebrochen reproduktive Funktion.

Und Schmerzen im Rücken unterhalb der Taille kann dazu führen, Unfruchtbarkeit.

Monatlich

Wenn schmerzt der untere Rücken bei Frauen, vielleicht begannen die kritischen Tage. Ein solches Phänomen sich regelmäßig wiederholt, so dass die Mädchen wissen, was Sie erwartet.

Schmerzen im unteren Rücken rechts, Schmerzen im unteren Rücken auf der linken Seite und im unterleib entstehen durch Kontraktionen der Gebärmutter und eine sprunghafte Steigerung der Körpermasse von Stagnation des Wassers im Körper.

Die Größe der Brust

Bei einigen Mädchen mit 4-5 Größe der Brust können auftreten, Schmerzen im unteren Rücken.

Nicht nur, dass die Last auf der Brust-Abteilung steigt und möglicherweise Osteochondrose der Brustwirbelsäule der, so auch eine Belastung auf den unteren Rücken geht von der unnatürlichen Biegung in der Wirbelsäule.

In einer solchen Situation tut der Rücken weh, vor allem, aufgrund der schlechten Haltung, bücken. Die übungen auf die Stärkung der Muskeln der extensoren entlang der Wirbelsäule und führt ein sesshaften Leben, wie Rückenschmerzen vermieden werden können.

Schuhe

Ein weiterer Grund, warum schmerzenden Lenden bei Frauen — längere tragen Schuhe mit zu hohen Absätzen. Beim gehen das Becken ein wenig nach oben raus und in der Lende erscheint die ungewöhnliche Biegung. Die Belastung steigt und tritt ein drückender Schmerz im unteren Rücken.

Wechseljahre

Einige Schmerzen im unteren Rücken rechts hinten gebunden mit einem bestimmten Zeitraum im Leben jeder Frau.

Während der Wechseljahre tritt eine hormonelle Störung und die Durchblutung im Bereich des Beckens verletzt. Infolge der Wirbelsäule nicht immer die richtige Menge an Nährstoffen.

Und, direkt, Ursachen von Schmerzen – Komplikationen von Vitaminmangel (Osteoporose usw.).

Übergewicht

Der weibliche Körper enthält eine größere Menge an Fettgewebe als der männliche. Im fortgeschrittenen Alter Damen, unterliegen die fülle, können wählen Sie eine Menge übergewicht. In einer solchen Situation die Wirbelsäule erfährt eine starke Konstante Last.

>Krankheit Onkologie

Tumoren jeglicher Art, erreicht eine bestimmte Größe, beginnen, bauen Druck auf die Nervenenden.

Behandlung

In der Folge kann auch auftreten, Schmerzen unterhalb der Hüfte Links oder rechts, abhängig von der Lokalisation des Tumors.

Gutartige oder bösartige pathologische Bildung, dennoch, müssen Sie sofort die Behandlung beginnen. Alle Tumore werden früher oder später tödlich gefährlich werden.

Unterkühlung

Warum tritt noch Schmerzen im Rücken oder Bauch? Wenn nicht für das Wetter zu kleiden, sitzen auf kalten Oberflächen – Unterkühlung auftreten kann.

Schmerzen unterhalb der Taille rechts tritt im Falle, wenn ein Mädchen wassergekühlte Organe, die umliegenden Beckenboden. Sie können jedoch stark abkühlen und lumbosakralen Wirbelsäule.

Akute Kreuzschmerzen rechts bei Frauen kann der Grund für eine solche Unterkühlung.

17.11.2018