Schmerzen in Hals und Rücken: Diagnose, Symptome, Behandlung

Schmerzen des Rückens und des Halses ist mindestens einmal in Ihrem Leben sehr viele Menschen.

Je nach den Ursachen der Beschwerden, den Menschen Hilfe brauchen Neurologen, Internisten, traumatologist oder andere Fachleute.

Schmerzen im Rücken und Nacken

Betrachten wir im Detail, zu welchem Arzt zu behandeln, wenn der Rücken schmerzt und der Hals, was zu tun ist, um Linderung der Erkrankung.

Myositis

Dies ist eine Entzündung der Muskeln – Rücken, Nacken, Lende. Myositis kann eine Komplikation einer Art von Virus-Infektion, wie Grippe.

Oft Myositis tritt nach Unterkühlung, langfristige Präsenz im wind mit offenen Rücken und Hals. Ein heftiger Schmerz in Ruhe, als auch bei der geringsten Bewegung.

Entzündete Muskeln beim berühren der heißen, dichten, sehr schmerzhaft.

Mit diesem Mann schwer zu bewegen, aber dennoch sollte man versuchen zu bekommen zum Arzt – Therapeuten oder Neurologen.

Nach der Untersuchung kann der Arzt weitere Untersuchungen verschreiben – Analysen und Röntgenaufnahmen zum Ausschluss anderer Ursachen von Schmerzen.

Wenn die Diagnose bestätigt, dann behandelt Myositis entzündungshemmenden Medikamenten, physikalischer Therapie und Ruhe schnell genug.

Bei Myositis unerwünscht Salben und Kompressen – Entzündung zu erhöhen.

Osteochondrose

Ein sehr häufiger Grund, warum tritt der Schmerz im Nacken und Schmerzen im Rücken – ein gemeinsamer Osteochondrose.

Wenn diese weichen Knorpel zwischen den Knochen der wirbeltiere, zu Dünn und dicht, von dieser komprimiert die Nerven, Krampf der Rückenmuskulatur.

Eine starke, ziehende Schmerzen im ganzen Rücken und Nacken, wenn Sie betroffen sind beide Bereiche der Wirbelsäule.

Am besten einen Neurologen konsultieren, aber in seiner Abwesenheit helfen können Therapeut oder Unfallarzt. Notwendigerweise erfolgt eine röntgenaufnahme oder Computertomographie.

Darauf der Doktor sieht Veränderungen der Wirbelsäule charakteristisch für Arthrose. Behandlung wird ein paar Wochen, mit der Aufnahme von Tabletten, Injektionen und Salben.

Wenn starke Schmerzen nachlässt, dann sinnvoll, physiotherapeutische Methoden, Z. B. Akupunktur.

Für die Prävention von degenerativen Bandscheibenerkrankungen sollte mit der Jugend zu tun regelmäßige übungen.

Deformierende spondylarthrose

Es kommt vor, dass schmerzt der Nacken oder den unteren Rücken an einem bestimmten Ort. Der Mensch kann ziemlich genau angeben, die Quelle der Schmerzen.

Solche lokale Schmerzen oft spricht von Osteoarthritis Arthrose.

Diese Krankheit befällt ein oder mehrere Gelenke der Wirbelsäule, ohne alle seine Teile.

Bei Verdacht auf eine spondylarthrose der Mensch sollte besuchen Rheumatologen oder Neurologen.

Nach Durchführung mehrerer Untersuchungen – Röntgenaufnahmen, Computertomographie – Arzt zu bestätigen oder zu widerlegen die Diagnose. Behandelt deformierende spondylarthrose lange.

Vollständig zu beseitigen änderungen des Gelenks nicht möglich. Mit Hilfe von entzündungshemmenden und schmerzstillenden Mittel kann nur Verschlimmerung zu entfernen.

Prolaps und Hernie

Oft spondylarthrose tritt nach einer Rückenverletzung.

Spondylolisthesis

Es ist die Verschiebung der Wirbel relativ zueinander.

Wirbelgleiten kann auftreten, nach einer Verletzung oder aufgrund einer angeborenen Schwäche der Bänder und Muskeln.

Shifting, Wirbel verschlossen wird, die Nerven, erscheint eine akute, anhaltende Schmerzen. Bücken in allen Ebenen wird es sehr schmerzhaft, Rückenmuskulatur angespannt.

Spondylolisthesis – eine relativ seltene Pathologie.

Mit Verdacht sollten Sie sich an einen Neurologen, Doktoren in der Lage zu unterscheiden diese Krankheit von Arthrose oder Bandscheibenvorfall.

Prüfung und Forschung – Röntgen und Magnetresonanz-Tomographie. Oft bei Spondylolisthesis ist eine Operation notwendig. Dann wird der Mensch geht zum Neurochirurgen.

Bei der Spondylolisthesis wird empfohlen, schlafen auf einer festen, harten Bett.

Spinalkanalstenose

Im inneren der Wirbelsäule verläuft das Rückenmark – Nerven ist, die eine Bewegung des ganzen Körpers.

Bei vielen Erkrankungen, Z. B. Bandscheibenerkrankungen, Wirbelgleiten, Tumoren der Kanal verengt. Dann wird das Rückenmark gequetscht wird den Knochen der wirbeltiere.

Dies führt zu Schmerzen des Rückens und des Halses, entstehen kann Schwäche in den Armen oder Beinen.

Spinalkanalstenose entwickelt sich sehr allmählich, die Symptome steigern sich von Tag zu Tag.

Die Diagnose stellt ein Neurologe oder Neurochirurg nach den Ergebnissen der Inspektions-und Computertomographie. Für die Beseitigung der Schmerzen werden Schmerzmittel antiphlogistika.

Im Falle, wenn Sie wirkungslos sind und die Stenose fortschreitet, wird die Operation durchgeführt.

Für den Abzug der Wirbelsäule in der richtigen Position, wenn die Stenose helfen Bandagen.

Prolaps oder foramina Hernie

Scharfe, plötzliche Schmerzen im Rücken treten bei einem Bandscheibenvorfall der Wirbelsäule. Diese Vorwölbung des Knorpels, das erscheint wegen der Zerstörung einer dichten Hülle der Disc.

Vorwölbung drückt auf die Nerven, verursacht starke Schmerzen. Bewegen Sie Menschen mit Hernien sind schwierig und sehr schmerzhaft. Die Extremitäten sind fast vollständig verlieren Beweglichkeit bei starker Kompression.

Bandscheibenvorfall oft muss operiert werden, so wenden Sie sich an den Neurochirurgen.

Nach der Durchführung der Magnetresonanztomographie Arzt klären, ob eine Operation durchgeführt werden oder kann bis Schmerzsyndrom zu beseitigen mit Medikamenten.

Gelten entzündungshemmende und anästhetische Mittel in der Spritze.

Für die Prävention von Hernien sollte die Rückenmuskulatur zu stärken moderaten Belastungen und vermeiden Sie schwere GEWICHTE zu heben.

HNO-Erkrankungen

Manchmal, Schmerzen Hals und Rücken nicht mit der Wirbelsäule verbunden. Dies ist möglicherweise ein Problem seitens der Lor-Organe.

Schwere Mandelentzündung ohne Behandlung kompliziert besonderer Abszessen – großen Geschwür seitlich am Hals. Gibt es starke Schmerzen im Hals von hinten, im oberen Teil des Rückens.

Bewegung des Halses eingeschränkt und sehr schmerzhaft.

Zusammen mit Schmerzen beim Menschen steigt die Temperatur, und die Haut im Bereich des Abszesses ist heiß und rot. Der Abszess geöffnet von der Seite der Mundhöhle Arzt.

Benötigen Sie eine langwierige Therapie mit Antibiotika. Vermuten, dass die Mandelentzündung hat sich ein Abszess kann nach der Allgemeinen Verschlechterung des Zustandes, trotz der Behandlung, zunehmende Schmerzen.

Bei der grossen abscesse Mann kann nicht den Mund zu öffnen – durch Krampf der Muskeln in der Nähe der mit dem Geschwür.

Tumoren

Tumoren der Wirbelsäule manifestieren sich immer Rückenschmerzen. Es kann als Metastasen aus anderen Organen und eigene Bildung der Wirbelsäule. Schmerzen bei Tumoren sehr starke Schmerzen, schlimmer in der Nacht. Sie sind kombiniert mit einem schlechten Allgemeinen Gesundheitszustand, Gewichtsverlust.

Die Diagnose des Tumors ist schwierig, zu vermuten, da die Symptome sind ähnlich wie die Osteochondrose, die passiert viel häufiger. Hilft bei der Erkennung von Tumoren Magnetresonanztomographie und Blutuntersuchungen.

Jeder Tumor braucht eine deinstallation, da Sie Steigend Gabe auf das Rückenmark, so bewirkt eine Lähmung der Arme oder Beine.

Aber die Entscheidung über die Möglichkeit der Entfernung nimmt sich ein Neurochirurg-Onkologen – genau diese Experten beschäftigen sich mit Tumoren der Wirbelsäule.

Bei malignen Tumoren nach der Operation Chemotherapie zugewiesen.

Verletzungen

Sturz aus der Höhe, Schläge, Wunden Rücken sehr gefährlich sind Komplikationen an der Wirbelsäule. Erscheint ein starker, stechender Schmerz zum Zeitpunkt der Verletzung.

Arthritis

In Abhängigkeit von der Höhe und Ausmaß der Schädigung des Rückenmarks, verlieren die Beweglichkeit und Empfindlichkeit der Hände oder Füße, Störungen der Funktion der Wasserlassen.

Bei starken Verletzungen der Halswirbelsäule auftreten können Probleme mit der Atmung und sogar den sofortigen Tod.

Bei jedem Verdacht auf eine Rückenverletzung zugezogen Person muss ins Krankenhaus. Am besten, wenn es wird die BRIGADE des Krankenwagens.

Bewegen Sie die Person in einem solchen Zustand selbst sehr gefährlich. Möge Schädigung des Rückenmarks.

Also ist die beste Taktik – rufen Sie einen Krankenwagen und die Gewährleistung der Ruhe, die die betroffenen vor Ihrer Ankunft.

Schäden der Halswirbelsäule tritt Häufig beim Sprung ins Wasser an einem unbekannten Ort, wenn der Boden oder Gegenstände unter Wasser sind zu nah.

Rheumatoide Arthritis

Diese Krankheit – eine Autoimmunerkrankung. Das heißt, das Immunsystem des Körpers greift auf sich selbst. Er produziert Antikörper, die die eigenen Gewebe angreifen Gelenke.

Am häufigsten sind kleine Gelenke der Hände und Füße. Selten die Niederlage der Wirbelsäule. Erscheint Schmerzen im Rücken, die Unfähigkeit, bücken und bücken.

Bewegung in der Wirbelsäule beschränkt.

In der Regel Menschen wissen über das Vorhandensein bei ihm der rheumatoiden Arthritis. Diese Krankheit ist unheilbar vollständig.

Aber, wenn Sie Folgen Sie den Empfehlungen eines kompetenten Rheumatologen, dann kann man von häufigen Exazerbationen und das Fortschreiten der Krankheit.

Verwendet starke entzündungshemmende Medikamente, aber auch teure Medikamente.

Gelenke bei rheumatoider Arthritis im Laufe der Zeit irreversibel verformt.

Dermatomyositis

Eines der seltenen Ursachen von Schmerzen im Nacken und Rücken – Dermatomyositis. Es ist auch eine Autoimmunerkrankung, bei der die Immunität betroffen.

Grundlage Läsionen bei Morbus – Muskeln und Haut. Das eigene Immunsystem angreift und schädigt. Muskeln sind dicht, die Haut ist dick und unelastische.

Schmerz ist dabei die Konstante, auf der gesamten Oberfläche des Rückens. Muskeln bei Berührung solide, aber weniger schmerzhaft, als bei der einfachen Myositis. Diagnose und Behandlung von Dermatomyositis – Aufgabe Rheumatologen. Bei der Diagnose hilft eine sorgfältige Befragung, Untersuchung sowie Blutuntersuchungen.

Die Behandlung lebenslänglich, mit der starken hormonellen entzündungshemmenden Arzneimitteln, die hemmen aggressive Immunsystem.

Sklerodermie

Sklerodermie sehr selten manifestiert Schmerzen im Rücken.

Es ist eine systemische Autoimmunerkrankung, bei der die Gelenke betroffen sind, Blutgefäße, Muskeln und viele innere Organe: Blutgefäße, Magen-Darm-Trakt.

Bei der Sklerodermie kann wird Schmerzen im unteren Rücken und den gesamten Rücken entlang bis zum Hals. Ständige Schmerzen, Schmerzen, begleitet von einem Gefühl der enge und Muskelschwäche.

Bei Verdacht auf Sklerodermie wenden Sie sich an den Rheumatologen. Er führt eine Gründliche Untersuchung, wertet den Zustand der Haut und der Gelenke.

Unbedingt Blutuntersuchungen zugewiesen, in denen sich Anzeichen von Aggression eigenen Immunität.

Die Behandlung ist ähnlich wie mit der Behandlung von Dermatomyositis – System entzündungshemmenden Hormon.

Ist die lokale Form der Sklerodermie, die befällt nur die Haut. Wenn Ihr Rücken nicht schmerzt.

Syndrom Sharpe

Diese Krankheit ist sehr ähnlich wie Sklerodermie oder Dermatomyositis.

In seiner Entwicklung nimmt auch die Beteiligung der eigenen Immunzellen, die angreifenden Körper. Tritt Schmerzen des Rückens, von der Hals-bis zum Lendenbereich.

Oft gibt es Schmerzen in den Gelenken und anderen Organen, da die Erkrankung betrifft den gesamten Organismus.

Die Diagnose ist ziemlich schwierig. Arzt-Rheumatologen, nach Erhalt der Ergebnisse der Untersuchung und Forschung, schließt andere systemische Erkrankungen. Nur in diesem Fall kann man über die Wahrscheinlichkeit Sharpe-Syndrom.

Die Behandlung lang, mit der Verwendung von Schmerzmittel, hormonelle entzündungshemmenden Medikamenten.

Systemische Vaskulitis

Diese Pathologie, die begeistern Gefäße.

In Abhängigkeit von der Größe der Blutgefäße – kleine, mittlere oder große – systemische Vaskulitis richten sich an verschiedene Krankheiten.

In der Entwicklung eines dieser Vaskulitis hat Platz Immunität Angriff auf die Wände der eigenen Gefäße. Sie entzünden, verdicken, können beschädigt werden.

Wenn es kleine Schiffe, dann erscheint ein Ausschlag auf der Haut in Form von kleinen oder mittelgroßen Punkten. Mit der Niederlage der größeren Gefäße Ausschlag kann es nicht sein, aber Organe, durchblutete notleidenden Gefäße: Niere, Herz, Gehirn.

Heilt systemische Vaskulitis Arzt-Rheumatologen mit dem Kreislauf-Mittel und Immunsuppressiva.

Schmerzen nach der Massage

Schmerzen Rücken nach der Massage kann im Zusammenhang mit zu grober Einwirkung des Masseurs.

Behandlung

Oft, vor allem bei Menschen mit empfindlichen Gefäße brüchig, nach der Sitzung gibt es kleine Blutergüsse.

Dies manifestiert sich die starken Schmerzen im Rücken und der nächste Besuch Masseur wird noch schmerzhafter.

Aber es kommt vor, dass die Schmerzempfindungen nicht die Schuld des Masseurs. Wenn vorhanden ist Krampf der Muskeln, Ihre Spannung, dann während der Massage werden die Muskeln allmählich entspannen.

Dann die ersten Bewegungen der Hände eines Spezialisten verursachen unangenehme Schmerzen, und bis zum Ende der Sitzung Muskeln entspannen und der Schmerz wird vergehen.

Wenn dringend zum Arzt?

  • Schmerzen des Rückens kann eine völlig Harmlose Erscheinung, aber manchmal erfordert eine dringliche Behandlung zum Arzt:
  • Rückenschmerzen verbunden mit Fieber – ist bei epiduraler Abszess.
  • Verdacht auf Schmerzen der Rücken-und Nackenmuskulatur bei Säuglingen bis zu einem Jahr.
  • Schmerzen in Verbindung mit Erbrechen, starken Kopfschmerzen im Nacken und der Unfähigkeit, beugen den Hals nach vorn – Meningitis hindeuten kann.
  • Schmerzen entstanden durch Schlag oder Sturz auf den Rücken.
  • Der Schmerz erleichtert wird im Laufe des Tages.

Wie erleichtern den Zustand des Hauses?

Wenn die schmerzhafte Empfindung nicht stark, können Sie versuchen, zu lindern den Zustand der zu Hause vor dem Besuch des Arztes.

  1. Sie können Kompressen aus den Blättern der Klette oder Kohl: Sie lindern Schwellungen mit Muskeln, verringern die Entzündung bei Myositis.
  2. Salben auf Alkoholbasis kann bei der Osteochondrose – Sie entspannen die Muskeln und erleichtern den Zustand.
  3. Oft helfen kann nur die Bereitstellung der Ruhe dem Rücken. Denn eine der häufigsten Ursachen für Schmerz – überanstrengung und Müdigkeit.

Zu verstehen, die Ursachen von Schmerzen des Rückens und des Halses ist ziemlich schwierig. Eine große Anzahl von Gründen kann Schmerzen verursachen. Dieser Artikel listet die wichtigsten von Ihnen für die Kenntnisnahme. Für die genaue Diagnose und Behandlung wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Wenn Wunden Hals und die Wirbelsäule, was zu tun ist

Der Hals des Menschen gilt als Recht, den betroffenen Teil des oberkörpers, und es führt viele wichtige Lebensfunktionen. Daher die geringsten Probleme mit Ihr Schmerzen verursachen und viele Menschen wollen wissen, warum schmerzt die Wirbelsäule im Bereich des Halses und was zu tun in diesem Fall.

28.11.2018