Schmerzen auf der rechten Seite des Rückens

Fast jeder Mensch irgendwann erschien der Schmerz im Rücken rechts oder Links. In den meisten Fällen werden diese Anzeichen nicht deuten auf das Vorhandensein von schweren Erkrankungen und treten nach der Ausführung von komplexen physikalischen Belastungen. Aber manchmal kann Schmerzen sprechen über gefährliche Krankheiten, erfordern dringend ärztliche Hilfe.

Ursachen

Schmerzen im Rücken rechts

Weiter enthält grundlegende Pathologie, begleitet von Schmerzsyndrom im Bereich des Rückens auf der rechten Seite.

Extrauteringravidität

Ein pathologischer Zustand, bei dem der Embryo entwickelt sich außerhalb der Gebärmutter. Diese Situation kann auftreten, aufgrund von entzündlichen Erkrankungen des Endometriums, die Anwesenheit von Intrauterinpessar, hormonelle Formen der Empfängnisverhütung, Neubildungen im Uterus, Vorherige Extrauteringravidität, Anomalien der Geschlechtsorgane, verzögerte sexuelle Entwicklung.

Die Zeichen der Pathologie sind plötzliche starke Schmerzen rechts oder Links im Unterbauch, Ausstrahlung in den Rücken oder ein wenig oberhalb der Taille, Ausfluss mit einer Beimischung von Blut von Scharlach bis Braun, die Verletzung des Menstruationszyklus, übelkeit und Erbrechen, Schmerzen und Milchstau.

Osteochondrose

Pathologie, bei der erklärt wird die Zerstörung der Knochendichte der Wirbelsäule, der Gelenke Knorpel, Bandscheiben und Bänder. Die Ursachen der Krankheit sind: die Neigung zur Vererbung und Krankheit, Verletzung der Stoffwechsel im Körper wegen endokrinen Erkrankungen, orthopädische Krankheiten, Bewegungsmangel, übergewicht, schlechte Gewohnheiten: Rauchen und Alkoholmissbrauch, Verletzungen, Prellungen der Wirbelsäule und andere.

Osteochondrose kommt es 3 Arten: Hals -, Brust -, Lenden. Je nachdem, welcher Teil der Wirbelsäule ist beschädigt, der Schmerz wird an verschiedenen Orten lokalisiert werden, Z. B. bei der Osteochondrose gefeiert Schmerzen hinten rechts oder Links, im Brustbereich mit Ausstrahlung in den arm, zwischen die Schulterblätter, bei der Lendenwirbelsäule im unteren Rückenbereich und geben im Schritt, das Bein. Auch bei Patienten Kopfschmerzen und Schwindel beobachtet, übelkeit, Tinnitus, plötzliche Bewusstlosigkeit.

Hydronephrose

Eine Erkrankung, bei der gefeiert wird eine krankhafte Erweiterung im Bauchbereich aufgrund der Kompression der Gewebe viel Flüssigkeit (Urin).

Ursache der Erkrankung ist eine Störung oder vollständige Einstellung der Abfluss von Urin aus den Nieren in die Harnblase, die auftreten, aufgrund einer Reihe von Faktoren ab: Verengung der Harnwege, Vorhandensein von Steinen in den Harn-System, eine Vielzahl von Tumoren, Krebs, usw.

Typische Symptome der Hydronephrose als Schmerzen im Lendenbereich, unabhängig von der Tageszeit und der Position des Körpers, erhöhter Blutdruck, häufige und schmerzhafte Wasserlassen, Blut im Urin von. Wenn die Rechte Niere geschlagen, dann schmerzt die Rechte Seite Rücken und Umgekehrt.

Lungenkrebs

Gefährliche fortschreitende Erkrankung, verbunden mit Wachstum von atypischen Zellen in der Lunge. Mutirowannyje Zellen stoppen die Funktion ausführen und als Ergebnis kommt ein Mangel an Sauerstoff zu allen Organen und Geweben. Leider, der Krebs im Anfangsstadium sehr schwer zu erkennen. Er hat keine Symptome und die Patienten wissen über seine Krankheit zufällig. Auf 3 und 4 Stadium kommen Schmerzen zwischen den rippen beim einatmen, Atemnot, erhöhte Körpertemperatur von bis zu 37 Grad, Anfälle von starken trockenen Husten mit dickem Schleim und Blut vermischt, das Gefühl von Sauerstoffmangel.

Cholezystitis

Diagnose

Die Krankheit, die durch Läsionen der gallenblasenwand. Entzündliche Prozesse in ihm erscheinen, können aus verschiedenen Gründen: die Bildung von Steinen, die Verwendung von Fett, Junk-und frittierten Lebensmitteln, langfristige Konsum von Alkohol, genetische Veranlagung, hormonelle Störungen im Körper, Allergien, Immunerkrankungen, einige Medikamente, scharfe Verweigerung der Nahrungsaufnahme (Diät) usw.

Schmerzen auf der rechten Seite des Rückens und des Bauches erscheint in einer frühen Phase der Entwicklung der akuten Cholezystitis. Dazu kommen Magenbeschwerden (übelkeit, Erbrechen, Verletzung des Lehrstuhls, Völlegefühl, Blähungen). Auch die Schwäche der, Müdigkeit, Anstieg der Körpertemperatur, Schwitzen.

Trockene Pleuritis

Entzündung der serösen Haut der Lunge (Pleura). In Abhängigkeit von anderen Krankheiten der Atemwege, bei Rippenfellentzündung ein positives Ergebnis. Meistens ist die Erkrankung entwickelt sich auf dem hintergrund der Tuberkulose, Lungenentzündung, lungenabszess oder Infarkt des Lungengewebes, Krebsgeschwür. Wenn der Mensch krank Pleuritis, dann erlebt er einen stechenden Schmerz beim einatmen der Luft, ein kleiner Husten, Schüttelfrost, nächtlichen Schwitzens, ödematöse Haut der unteren Brust-Abteilungen.

Methoden der Diagnose

Wenn eine Person Schmerzen Rechte Seite des Rückens so schnell wie möglich zu einem Spezialisten für die Beratung. Diese Frage können eine große Zahl von Fachleuten zu engagieren, abhängig von der Ursache der Schmerzen: Internist, Neurologe, Gynäkologe, Urologe, Onkologe usw.

Zuerst erfolgt die Untersuchung des Patienten auf der Grundlage der individuellen Eigenschaften eines jeden von Ihnen:

  • Alter. Alle Krankheiten haben eine bestimmte Altersspanne. Zum Beispiel junge Menschen oft konfrontiert mit überlastung der Wirbelsäule, bei der die Rückenschmerzen rechts oder Links infolge Verletzungen;
  • die Lokalisation der Schmerzen manchmal kann konkret angeben, auf die eine oder andere Pathologie;
  • das Krankheitsbild der pathologischen Zuständen, die auftreten, zusammen mit Schmerzen im Rücken (übelkeit und Erbrechen, Blähungen, Koliken, ziehende Schmerzen im unterleib bei Frauen und andere);
  • Charakter der Schmerzen: NÖ, rgeln, scharf, stechende, stechende. Intensität – niedrige, mittlere und hohe;
  • Manifestationen des Schmerzes im Laufe des Tages: ob der Schmerz wechselt mit dem Zustand der Ruhe oder der Rücken schmerzt, nicht vorbei;
  • statt instrumentell-Laboruntersuchung (Blut und Urin, Röntgen-Thorax, des Rückens und des Beckens, CT oder MRT, Elektromyographie).

Hier sind die wichtigsten Gründe, warum der Rücken schmerzt auf der rechten Seite. Versuchen Sie nicht, die Diagnose selbst und desto mehr selbst ernennen eine Behandlung.

Prävention

Jeder weiß, dass die Krankheit zu verhindern ist viel einfacher als es dann zu behandeln. Deshalb halten Sie sich an einfache Regeln, die Menschen zu schützen wird die Entwicklung von verschiedenen Pathologien: führen eine gesunde Lebensweise, Ernährung und richtig Essen, nicht zu überlasten die Wirbelsäule durch Intensive körperliche betätigung, und mit leichten Sportarten wie schwimmen.

Schmerzen in der rechten Seite

Schlafen sollte auf der Matratze mittlerer Härte, und unter dem Kopf liegen kleine Kissen Größen. Es ist wichtig, verteilen das Gewicht auf zwei Hände gleichzeitig, zu behandeln, bis zum Ende alles mit der Krankheit – Vorgänger Rückenschmerzen. Auch wichtiger als die Stärkung des Immunsystems und Härten.

17.01.2019