Was sind die Möglichkeiten der Behandlung der Gelenke der Folie?

Was sind die Möglichkeiten der Behandlung von Gelenkerkrankungen Folie

Behandlung der Gelenke Folie – eine der alternativen Methoden, die, nach den Rezensionen der Patienten, ein positives Ergebnis und hilft dabei, die schmerzhafte Symptome der Erkrankungen des Muskel-Skelett-System.

Rollen mit Folie Essen viele werden in der Küche und Mätressen gelten bei der Zubereitung der Speisen. Wie dieses kulinarische Zubehör kann helfen bei Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates und kann man es für medizinische Zwecke? Es stellt sich heraus, Folie hat eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften, durch die positive Wirkung auf den Zustand der Kranken Gelenke.

Eigenschaften der Folie

Die Folie ist sehr dünnes Blech (Aluminium, Stahl, Silber, Gold ). In der Tat, dies ist eine Metall - «Papier», nur sehr anschmiegsame und flexible, dem kann eine beliebige Form und die Verwendung für Verpackungen oder Verpackung von Produkten. In der Lebensmittel-und Pharmaindustrie verwendet Aluminiumfolie, die perfekt spiegelt die Infrarot-oder Wärmestrahlung. Diese Eigenschaft gewährleistet die Anwendung der Lebensmittel-Folie bei der Zubereitung von Speisen im Backofen und bei der Lagerung von Produkten.

Gut zu wissen
Die hohe Reflektivität der Folie fand Anwendung in der Medizin, nämlich in physiotherapeutic Behandlung von Krankheiten des Bewegungsapparates. Die Methodik der Behandlung mit Wärme ist die Verwendung von Appliken oder Wickel Folie, wodurch die Wärmeabfuhr und sorgen für eine Tiefe Durchwärmung. Diese Eigenschaft des Materials Häufig verwendet, um Erfrierungen zu verhindern.
Eigenschaften der Folie

Aber als normale Lebensmittel metallisiert Blatt kann helfen bei Erkrankungen der Gelenke? Es gibt eine Theorie, nach der die therapeutische Wirkung der Folie aufgrund der Fähigkeit zu reflektieren biotoki, die aus der Energie-Meridiane unseres Körpers. Bei jeder Verletzung, Akupressurpunkte Signale emittieren, die von uns wahrgenommen werden wie Schmerz.

Die Folie spiegelt diese biotoki zurück, um den gleichen Punkt, verantwortlich für das Energiepotenzial des Körpers des Patienten. Dieser Effekt verursacht das Phänomen der bio-resonance, positiven Einfluss auf die Zellstrukturen und regenerierende Integrität des Energiefeldes, gestörte Krankheit.

Durch den Schutz biotokov und Stärkung der Zusammenarbeit der Matrix-Felder mit den Zellen der Epidermis, die eine Verbesserung des Status der betroffenen Gelenke. Verschwindet das Schmerzsyndrom, reduziert den Schweregrad der Entzündung, reduziert Schwellungen in den betroffenen Bereich, stellt die Mobilität der Gelenkknorpel der Gelenke. Durch die Reduzierung der Wärmeabgabe aktiviert Prozesse der Blutzirkulation und limfootoka, die normale Ernährung der Knorpel und Muskelgewebe, beschleunigt den Stoffwechsel, fördern die Wiederherstellung der Funktionen des Gelenks.

Die Behandlung der Folie stimuliert regenerative und adaptive Prozesse, aktiviert das Immunsystem, stärkt die Abwehrkräfte, was ihm ermöglicht, selbst mit der Bewältigung mit pathologischen Prozess und die Genesung beschleunigen.

Indikationen und Kontraindikationen

Bei Erkrankungen des Muskel-Skelett-System verwenden Folie für medizinische Zwecke empfohlen in den folgenden Fällen:

  • Beseitigung der Schmerzen bei Arthrose, Arthritis, Gicht;
  • Linderung bei Osteochondrose der Wirbelsäule;
  • die Behandlung der Erscheinungen der Ischias;
  • Hilfe bei Verletzungen der Gelenke (Verstauchungen, Verrenkungen).
Radikulitis

Außer Schmerzmittel, gegen ödeme und entzündungshemmende Wirkung, die mit Hilfe der Folie dazu beitragen, die Spaltung von überschüssiger Harnsäure und Salzablagerungen in den Gelenken, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und entlastet die Gelenke von Morgensteifigkeit.

Prozedur mit Wickel, überdrucken-Kompressen, Anwendungen aus der Folie haben eine Reihe von Kontraindikationen, die berücksichtigt werden müssen. Darunter:

  • der infektiöse Prozess und eitrige Komplikationen, die Entwicklung in den gemeinsamen Hohlraum – in diesem Fall wird die Wärme nur erhöhen die Schmerzen, beschleunigen die Entwicklung der Entzündung und wird dazu beitragen, das eindringen von Eiter in das umliegende Gewebe;
  • persistent hohen Blutdruck (Hypertonie);
  • tumoröse Prozesse;
  • schwere Pathologie Herz-Kreislauf-Systems;
  • Hautschäden im Bereich der beabsichtigten Wirkung (Wunden, Erosion, Abnutzung);
  • allergische Reaktionen, die bei Kontakt mit der Aluminiumfolie;
  • das Vorhandensein von implantierten metallischen Implantaten oder Stimulanzien – bei Berührung mit der Folie erhöht das Risiko der Abstoßung;
  • dermatologische Erkrankungen, die mit der Lokalisierung Manifestationen (Hautausschläge, erosio) im Bereich des betroffenen Gelenks;
  • während Schwangerschaft und Stillzeit.
Gut zu wissen
Darüber hinaus, Körperwickel mit Folie unzulässig bei schwerem Lungenversagen, Wrap und unteren Extremitäten – bei thrombophlebitis und Diabetes, komplizierten Ischämie Vorfuß oder Polyneuropathie.

Wie behandeln Sie die Gelenke der Folie?

Beim Einsatz der Folie für medizinische Zwecke, konkrete Empfehlungen zu beachten:

Wie behandeln Sie die Gelenke Folie
  1. für therapeutische Verfahren können nur Folie Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Aluminium;
  2. Kompressen und Applikationen aus Folie nicht halten eine lange Zeit, die Dauer des Verfahrens darf nicht länger als 2 Stunden 7-8 Stunden am Tag und in der Nacht;
  3. die Folie müssen Sie sich an die Haut glänzend (glossy) Oberfläche, da die Matte Seite, blockiert keine Wärmeübertragung;
  4. wenn in der Kompresse verwendet wird Tuch aus Gaze, imprägniert medicinal Lösung, zwischen Ihr und der Schicht der Folie muss unbedingt ein Klebeband für das verlegen der Folie, ohne dass sich die Korrosion der Metalloberfläche.

Zeitliche Begrenzung des Verfahrens im Zusammenhang mit der Tatsache, dass metallisiert Blatt abgesehen davon, dass nicht überspringt Wärmestrahlung, noch und verhindert das eindringen von Sauerstoff und die Entfernung von poto-Fett-Ausscheidungen. Infolge der unter der Bandage entsteht der Treibhauseffekt, der reizt die Haut und schafft eine Umgebung, die ideal für die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen.

Behandlung der Gelenke der Folie an den Händen und Füßen

Folie bei Schmerzen in den Gelenken wird in Form von Packungen problematische Zone. Dünne metallisierte gut Blatt jede Form annehmen, so dass die Streifen der Folie eingewickelt werden, um den Patienten der Finger oder des Gelenks und von oben mit Klebeband befestigen. Für das betroffene Gelenk Wickel eine Schicht der Folie.

Bei der Behandlung der Kniegelenke Folie, müssen Sie mehrere Schichten überlagern, zuverlässig festigend Kompresse mit einer elastischen Binde oder Bandage am Knie. Dies ermöglicht es sich zu bewegen und in den üblichen Hausarbeit, während der Behandlungsablauf wird fortgesetzt. Ebenso kommt es bei der Behandlung von Ellenbogen, Sprunggelenk oder Schultergelenk, indem Sie die Folie während der Verband.

Wenn die Folie wird gleichzeitig mit der Salbe für die Behandlung der Gelenke, zuerst auf den betroffenen Bereich aufgetragen wird das Medikament, dann schließen Sie den bearbeiteten Bereich mit Plastikfolie und erst danach gelten für das betroffene Gelenk Folie, festigend oben Verband oder Pflaster.

Bei Gicht leiden die kleinen Gelenke der Finger und Zehen. Zur Linderung der unerträglichen Schmerzen empfehlen wir wickeln jeden Patienten aus den Fingern Folie und Klebeband befestigen. Bei der Behandlung von Fersensporn genug schneiden Sie ein Quadrat aus Folie und befestigen Sie ihn an der Ferse geklebt. Eine solche Anwendung wird empfohlen in der Nacht.

In den übrigen Fällen den Verband aus der Folie zu halten von 40 Minuten bis 2 Stunden, es hängt alles von der Art der Erkrankung und schwere der Symptome. Das Verfahren wickelt der Gelenke Folie wird empfohlen morgens, mittags und abends. Dauer der Behandlung – 1-3 Wochen.

Behandlung der Wirbelsäule

Bei der Osteochondrose ärzte geraten, nicht zu tun Wraps, und «die silberne Brücke» aus Folie, festigen in der problematischen Zone. Machen Sie es einfach. Für den Eingriff müssen Sie kaufen in der Apotheke große Pflaster, Schnitt ihm ein Stück der Größe 10×15 cm und kleben auf das schmale Streifen aus Folie (Breite 0,5 cm -1), so dass die glänzende Oberfläche war oben. Der Abstand zwischen den Streifen der Folie sollte nicht mehr als 1,5 cm Für eine bessere Fixierung auf der Oberfläche des Körpers an den Rändern des Pflasters lassen freie Bereiche der Folie, in der Breite bis zu 2-x cm.

Am Ende erweisen sich die eigentümlichen Brücken aus Folie. Pflaster mit Folie angeheftet werden soll, parallel zur Wirbelsäule in dem betroffenen Bereich, so dass die Streifen befanden sich vertikal. Halten Sie die «silberne Brücke» muss nicht ausziehen, bis zu drei Tagen. Bei Bedarf können Sie die Dauer des Verfahrens zu erhöhen, nur die änderung des Pflaster und um das komplette verschwinden des Schmerzes. Beim Wechsel des Pflasters die Haut im Bereich der Anwendung Sie müssen wischen Sie öl oder Abkochung von Kräutern.

Bei Radikulitis, Osteochondrose lumbosacral sacral region, begleitet von starken Schmerzen im unteren Rücken, empfehlen wir das tragen einen speziellen Gürtel, hergestellt aus 2 Schichten. Die erste Schicht, aus elastischem, Gewebe dehnen, wird auf der Haut aufliegen, während der zweite – aus der dichten Materie, mit aufgeklebten Streifen darauf Folie, medizinische Funktion durchzuführen. Einen solchen Gürtel tragen müssen dreimal am Tag, nach 40 Minuten.

Bei der Behandlung von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen können Falten Sie die Folie in mehreren Schichten (5-6 ) und befestigen Sie den Hals an der Stelle, wo der Schmerz ist stärker ausgeprägt. Oben die Folie mit einem Tuch abdecken Gaze, Pflaster befestigen und halten von mindestens 30 Minuten.

Behandlung der Wirbelsäule

Aktive energetische Wirkung und damit die Wirkung einer solchen Behandlung kann nur erreicht werden, wenn alle Empfehlungen, die richtige Verhängung von Applikationen aus Folie und Einhaltung der optimalen Dauer der Verfahren. Dabei ist nicht zu vergessen, dass bei diesem unkonventionellen Methoden gibt es bestimmte Kontraindikationen. Deshalb vor Beginn der Behandlung unbedingt einen Arzt konsultieren, da nicht bei allen Erkrankungen der Gelenke Kontakt der Aluminiumfolie mit der Haut und thermische Wirkung profitieren.

Über die Behandlung der Gelenke Folie

Die Verwendung von Folie bei Erkrankungen der Gelenke – es ist vielmehr eine Hilfsmethode, die zusammen mit den Rezepten verwendet in Kombination mit der medikamentösen Therapie, medizinische Therapie, Massage, physiotherapeutic Sitzungen. Aber die Rezensionen der Patienten, erlebt diese Methode auf sich selbst, seine Wirksamkeit bestätigen und sprechen über ganz greifbare positive Ergebnisse.

03.08.2018