Schmerzt die linke Seite von hinten: Ursachen, mögliche Erkrankungen

Schmerzen auf der linken Seite und hinten ist ein Recht häufiges Symptom und kann eine Manifestation von verschiedenen Krankheiten. Patienten beklagen, dass Sie schmerzt die linke Seite von hinten, aber Sie wissen nicht, was ist die Ursache und was in diesem Fall zu ergreifen.

Schmerzen im Rücken und der linken Seite

Die wichtigsten Gründe für Beschwerden

Manchmal Schmerzsyndrom der linken Seite des Rückens trägt ein einzelnes Zeichen und kann normalerweise bei jedem gesunden Menschen. Die Ursache für diesen Zustand kann körperliche oder emotionale Belastung. In diesem Fall ist es eine Variante der Norm und stellt keine Bedrohung dar. Aber es kommt auch vor, dass die Schmerzen in der linken Seite Zeugen von den Problemen mit den inneren Organen. Dann ist es ein alarmierendes Symptom, das Aufmerksamkeit erfordert.

Die wichtigsten und die häufigsten Ursachen von Schmerzen in der linken Seite von der Rückseite:

  • Muskel-Schmerz-Symptome (Myalgie);
  • Probleme mit der Wirbelsäule;
  • Nervenschäden;
  • Störungen des Magen–Darm-Trakt;
  • Herz–Kreislauferkrankungen;
  • Pathologie des Atems;
  • Erkrankungen des Harnsystems.

Schmerzen Links hinten entstehen auf verschiedenen Ebenen des Körpers — in der Brustwirbelsäule auf der Ebene der Taille, im unteren Rückenbereich, sondern auch ausstrahlen (geben) in anderen Orten.

Die Art der Schmerzen und mögliche Erkrankungen

Zu den potenziell möglichen Gründen Schmerzen sind Erkrankungen wie Myokarditis, Aortenaneurysma, Angina pectoris, Herzinfarkt und andere Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße. Für die Pathologien des kardiovaskulären Systems gekennzeichnet durch ziemlich starke, stechende und paroxysmale Schmerzen Symptome auf der linken Seite. Während des Angriffs Atmung behindert, erscheint Engegefühl in der Brust. Herzschmerzen liefern starke körperliche und emotionale Beschwerden. Bei diesem Patienten beobachtet scharfe emotionale Erlebnisse und ängste.

Zu den häufigsten Gründen Schmerzen im Rücken auf der linken Seite und im linken Oberbauch bei Erkrankungen der Verdauungsorgane sind solche Magen-Darm-Erkrankungen wie Pankreatitis, ösophagitis, Reflux-Krankheit. Bei Pankreatitis akute Schmerzen, Herpes-Charakter trägt. Schmerzhafte Beschwerden in der linken Hüfte bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt Häufig begleitet von Symptomen wie übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, aufstoßen, Störungen des Appetits und des Stuhls.

Die Ursache der Schmerzempfindung auf der linken Seite kann die Niederlage der Atemwege. Meistens zu Ihrer Entstehung führen Erkrankungen der Pleura. Bei der trockenen Rippenfellentzündung gibt es einen akuten Schmerz, schlimmer beim einatmen und Husten. Er wird begleitet von den Symptomen der Allgemeinen Intoxikation (erhöhte Körpertemperatur, Allgemeines Unwohlsein, Schwäche, Schwitzen).

Ursachen von Rückenschmerzen

Dumpfe ziehende Schmerzen, schlimmer beim einatmen, können dauernd stören Menschen, die zuvor in einer Pleuritis oder Lungentuberkulose. Der Grund dafür sind pleurale Verwachsungen, die sich nach der Entzündung. Reduzierung von schmerzhaften Manifestationen in Verbindung mit Zunehmender Atemnot kann das sprechen über Pleuraerguss. Die Ursache für solche Erscheinungen sein können und bösartige Neubildungen der Lunge und Bronchien.

Eine der häufigsten Ursachen von Schmerzen in der linken Seite zwischen den rippen ist der musculus intercostalis Neuralgie — ein bestimmter Schmerz bei Läsionen der linken Zweige des musculus intercostalis Nerven. Es kann verschiedenen Charakter tragen — akute und brennender oder dumpfer und drückender, kann, wie paroxysmalem und konstant.

Die Verstärkung des Schmerzsyndroms beobachtet mit scharfen Bewegungen, die Position des Körpers, tiefes atmen und Husten. Eine weitere Ursache für Nervenschmerzen kann eine Gürtelrose — Erkrankung, die durch das Herpesvirus. Dabei der Schmerz ist intensiv und begleitet das spezifische Hautausschläge.

Schmerzen linke Seite Rücken kann bei Pathologien der Harnwege. Pyelonephritis — eine Entzündung der Nieren — begleitet stumpfe Jammernde Schmerz von der Läsion. Schmerzen können von unterschiedlicher Intensität sein — von stumpf bis scharf, genannten Nierenkoliken.

In Anwesenheit von Steinen in der Niere die Intensität der Schmerzen hängt von der schwere des pathologischen Prozesses. Bei dieser Erkrankung betroffenen Patienten über Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, breitet sich unten entlang der Harnleiter. Weitere Symptome für Erkrankungen der Harnwege sind häufige Wasserlassen, das Vorhandensein von Blut im Urin von Schmerzen bei der Absonderung des Urins.

Zu einer der Ursachen von Schmerzen in der linken Seite gehört Osteochondrose jede Abteilung der Wirbelsäule. Für diese Krankheit charakteristisch ist ein dumpfer drückender Schmerz, oft mit Ausstrahlung in das Bein. Bei der Osteochondrose Sie steigert sich während des Trainings, während der Fahrt und Gewichtheben. Zusätzlich zu Schmerzen, Unbehagen, bei dieser Krankheit treten Symptome wie ein Gefühl von «Hexenschuss» an der Stelle der Läsion, Muskelverspannungen, Kribbeln, Taubheitsgefühle, Kälte, Trockenheit und Schuppung der Haut in diesem Bereich.

Intensive brennende und ziehende Schmerz tritt bei Bandscheibenvorfällen. Sie nimmt mit Steigungen und Kurven des Rumpfes. Bulbosus Hernie kann sich als moderate Schmerzsyndrom und unerträglichen Zustand, erinnert an «Rückenschmerzen». Die Schmerzen können in den Beinen, Gesäß, Füße bei Bestrahlung.

Die Ursachen der Rückenschmerzen sein können und gynäkologische Erkrankungen, Läsionen der Milz, Verletzungen, innere Blutungen, akutem Abdomen.

Die empfohlene Behandlung

die Behandlung des Rückens

Da die Ursachen für Schmerzen in der Seite Links können verschiedene Krankheiten sein, die Taktik der Behandlung wird in jedem Fall anders. Genau zu bestimmen, die Ursache für einen solchen Zustand, eine Diagnose und die entsprechende Behandlung ernennen es kann nur der Arzt. Also zögern Sie nicht, den Besuch beim Arzt.

Um den Zustand zu lindern, können Sie dazu die folgenden Empfehlungen zur präklinischen Versorgung.

  1. Wenn die Schmerzen in der linken Seite entstand plötzlich, begleitet von einem Gefühl von Zusammenziehung, «Fading» des Herzens, akute Angst, nehmen Sie 1 Tablette von Nitroglycerin unter der Zunge und rufen Sie einen Krankenwagen. Wenn schmerzhafte Symptome nicht aufhören, die mehr als 30 Minuten, nehmen Sie die zweite Tablette von Nitroglycerin.
  2. Spasmolytika — erleichtern Schmerzsyndrom bei Erkrankungen der Verdauungsorgane und Urolithiasis.
  3. Entzündungshemmende Medikamente sind wirksam bei der symptomatischen als Mittel bei Neuralgien, Radikulitis, Einengung der Nerven, sowie — trockenen Rippenfellentzündung.

Wenn der Schmerz in der linken Seite durch Neuralgie, Erkrankungen der Wirbelsäule oder der Muskeln des Rückens, eine gute therapeutische Wirkung kann zu Physiotherapie, Massage und Krankengymnastik.

Wenn ein Krankenwagen benötigt wird?

Bei ständigen oder regelmäßig wiederkehrenden Schmerzen einen Arzt aufsuchen, um die erforderlichen Prüfungen zu Unterziehen, um herauszufinden, die Ursache der Krankheit und wirksame Behandlung erhalten.

Solche Situationen treten auf, wenn Sie dringende dringendes Hilfe des medizinischen Personals. Einen Krankenwagen zu rufen, müssen Sie unverzüglich bei Bewusstlosigkeit, Atembeschwerden, starkem Schmerzsyndrom, das nicht durch irgendwelche Medikamente, beständigen und schnellen Verschlechterung.

Einen Krankenwagen rufen müssen, wenn die Schmerzen Erscheinungen gesellten sich Symptome wie anhaltendes Erbrechen, Durchfall, Bluthusten, Fieber, das Vorhandensein von Blut im Erbrechen, fäkalen Massen oder Urin, Schwindel, Störung der Bewegungskoordination, Veränderung der Farbe der Haut. In diesen Fällen ohne dringende medizinische Hilfe notwendig ist.

Prävention

Für die Prävention ist ein gesundes Leben zu führen, das beinhaltet die richtige Ernährung, die Beachtung des Regimes des Werkes und der Erholung, eine ausreichende körperliche Aktivität. Auch benötigen Sie richtigen Schlaf. Für einen gesunden Schlaf braucht Bett glatte und harte Matratze. Im Raum muss ausreichend frische Luft.

Prävention

Es ist äußerst wichtig eine positive emotionale Zustand, denn Stress ist einer der Gründe für die Entwicklung von Herz-Kreislauf, Magen-Darm-und anderer Erkrankungen. Für die Prävention von entzündlichen Prozessen vermeiden Sie Unterkühlung. Noch zu den vorbeugenden Maßnahmen gehört die rechtzeitige Behandlung von bestehenden Krankheiten und rechtzeitige Behandlung für die ärztliche Behandlung bei allen Beschwerden.

05.10.2018